Spielplan für WM-Generalprobe LIVE bei SPORT1 steht

Gary Anderson steht an Nummer vier der Setzliste

Der Spielplan für die Players Championship Finals, den letzten Test vor der Darts-Weltmeisterschaft, steht fest.

SPORT1 überträgt das Turnier von Freitag bis Sonntag LIVE im TV. Los geht es am Freitag ab 14 Uhr LIVE im FREE-TV.

Shootingstar Rob Cross wird dabei überraschend an Nummer eins der Setzliste stehen. Die Setzliste wird nämlich auf Grund der Preisgelder in den 22 Players-Championship-Turnieren aufgestellt. Cross hat dabei in seiner ersten Profisaison bei seinen vier Siegen am meisten angesammelt.

Der Engländer tritt dabei in der ersten Runde gegen den Waliser Robert Owen an. Der Weltranglistenerste Michael van Gerwen steht trotz drei Titelgewinnen bei den letzten vier Players Championship Finals nur an Nummer sechs der Setzliste. Der amtierende Weltmeister beginnt gegen Paul Nicholson, den Turniersieger von 2010. 

Daryl Gurney eröffnet das Turnier gegen Jeffrey de Zwann, Peter Wright spielt in der ersten Runde gegen Steve Hine. Der Österreicher Mensur Suljovic wurde an Nummer fünf gesetzt und beginnt gegen Andy Boulton.

Die erste Runde des Turniers im Überblick:

Rob Cross (1) - Robert Owen (64)
Steve Lennon (32) - Zoran Lerchbacher (33)
Richard North (16) - Peter Hudson (49)
Adrian Lewis (17) - Mike De Decker (48)
Joe Cullen (8) - Jamie Caven (57)
James Wade (25) - Kevin Painter (40)
Ian White (9) - Raymond van Barneveld (56)
John Henderson (24) - Darren Johnson (41)
Mensur Suljovic (5) - Andy Boulton (60)
Stephen Bunting (28) - Benito van de Pas (37)
Jonny Clayton (12) - Jeffrey de Graaf (53)
Gerwyn Price (21) - Jimmy Hendriks (44)
Gary Anderson (4) - Mickey Mansell (61)
Jermaine Wattimena (29) - Keegan Brown (36)
Alan Norris (13) - Jelle Klaasen (52)
Steve Beaton (20) - Ronny Huybrechts (45)
Daryl Gurney (2) v-Jeffrey de Zwaan (63)
Vincent van der Voort (31) - Robbie Green (34)
Kim Huybrechts (15) - Chris Dobey (50)
Robert Thornton (18) - James Richardson (47)
Dave Chisnall (7) - Joe Murnan (58)
James Wilson (26) - William O'Connor (39)
Kyle Anderson (10) - Ron Meulenkamp (55)
Justin Pipe (23) - Mark Webster (42)
Michael van Gerwen (6) - Paul Nicholson (59)
Steve West (27) - Ryan Searle (38)
Darren Webster (11) - Antonio Alcinas (54)
Mervyn King (22) - Brendan Dolan (43)
Peter Wright (3) - Steve Hine (62)
Peter Jacques (30) - Cristo Reyes (35)
Michael Smith (14) - Jan Dekker (51)
Simon Whitlock (19) - Christian Kist (46)