Spieler des Jahres in der Premier League: Kevin De Bruyne stimmte für Mohamed Salah

Mohamed Salah liefert auf der Insel eine herausragende Saison ab. Das findet auch ManCity-Star Kevin de Bruyne.

Mittelfeldstar Kevin De Bruyne von Manchester City hat bei der Wahl zum besten Premier-League-Spieler des Jahres für Angreifer  Mohamed Salah vom kommenden Gegner FC Liverpool  gestimmt.

"Ich habe für Salah gestimmt. Er verdient es", sagte der Belgier im Interview mit BT Sport und ergänzte: "Ich wüsste nicht, wer, abgesehen von meinen Mitspielern, sonst in Frage kommt." Und da man nicht für sich selbst oder Spieler der eigenen Mannschaft stimmen kann, fiel de Bruynes Wahl auf den Ägypter.

Duell mit Salah in der Champions League

Beide Spieler gelten als Favoriten auf den Titel in dieser Saison. Während Salah eine beeindruckende erste Spielzeit an der Anfield Road hinlegt, ist De Bruyne maßgeblich an der starken Saison der Citizens beteiligt. Bereits im nächsten Spiel am Samstag gegen Stadtrivale Manchester United (18.30 Uhr im LIVE-TICKER ) kann City die Meisterschaft klar machen.

Mit bislang elf Toren und 20 Assists in wettbewerbsübergreifend 44 Partien spielt der ehemalige Wolfsburger stark auf und trifft am Mittwoch im Champions-League-Viertelfinale auf Salah und den FC Liverpool (20.45 im LIVE-TICKER ).