Spider-Man kehrt zurück

Einer der beliebtesten Superhelden aus der Welt des Comics ist wieder zurück im großen Kino: Im Film “Spider-Man: Homecoming” spielt der britische Schauspieler Tom Holland die freundliche Spinne. Er ist der Nachfolger von Tobey Maguire und Andrew Garfield. Der Streifen kostete 175 Millionen US-Dollar.

“Ich bin mir der Verantwortung bewusst, ein Vorbild für Kinder auf der ganzen Welt zu sein.” Tobey (Maguire) war ein gutes Vorbild für mich als Kind, also ich habe das Motto ‘Große Macht bringt große Verantwortung’ auf jeden Fall verinnerlicht”, sagt Schauspieler Tom Holland.

Robert Downey Jr., der Spidermans neuen Mentor Tony Stark spielt, stiehlt dem jungen Helden ein bisschen die Schau auf dem roten Teppich. Den wusste auch Comic-Autor Stan Lee zu nutzen, der neben anderen die Figur Spiderman erschuf.

Der Film “Spiderman: Homecoming” läuft ab 13. Juli in deutschsprachigen Ländern.

My full thoughts on #SpiderManHomecoming, a film that surprised, thrilled, and is instant top tier Marvel: https://t.co/mABlCTx41h— David Crow (@DCrowsNest) 29. Juni 2017