Spice Girls treten auf der Hochzeit von Prinz Harry auf

redaktion@spot-on-news.de (wue/spot)

Nach widersprüchlichen Meldungen über eine mögliche Reunion-Tour der Spice Girls steht nun zumindest ein Termin für einen Auftritt fest. Die britische Kult-Girlgroup wird auf der Hochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36, "Suits") im Mai performen, wie Sängerin Mel B (42) nun offenbar in der US-Talkshow "The Real" herausrutschte.

"Ich werde noch gefeuert"

"Warum bin ich so ehrlich?", fragte sich Mel B noch, als sie bestätigte, dass sie und jede ihrer Bandkolleginnen eine Einladung zur Hochzeit des Jahres bekommen hätten. Darauf eingehen, wie die "angemessene" Einladung ausgesehen habe, wollte sie aber nicht, denn dies sei "zu persönlich". Außerdem sah es auch ganz so aus, als ob sie eigentlich gar nicht hätte verraten sollen, dass die Spice Girls zugegen sein werden.

Doch damit nicht genug: Auf die Frage, ob die Girlgroup bei der Hochzeit auftreten werde, antwortete "Scary Spice" zwar nicht direkt, die aufgeregten Moderatorinnen und das geradezu ekstatische Publikum konnten ihr die Antwort aber vom Gesicht ablesen. Ihr einziger Kommentar: "Ich muss gehen. Ich werde noch gefeuert."

Im Video: Mel B. plaudert aus: Spice Girls bei royaler Hochzeit?

Bereits Anfang Februar hatte eine anonyme Quelle der britischen "Sun" verraten, dass Geri Horner (45), manchem vielleicht besser bekannt als "Ginger Spice", glaube, dass die Hochzeit eine perfekte Gelegenheit für die Bühnen-Reunion der Spice Girls sei. Man habe ihr außerdem verraten, dass Markle angeblich ein großer Fan der Gruppe sei. Der damals noch junge Prinz Harry traf die Girlgroup schon einmal 1997 nach einem Auftritt.

Foto(s): Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!