Spezialanfertigung: Lukas Podolski trifft bei Japan-Debüt mit diesen 90er-Kult-Design-Schuhen

Sebastian
90Min

​In Japan ist der Lukas-Podolski-Hype größer denn je zuvor. Bei seinem Debüt für Vissel Kobe erzielt Lukas Podolski einen Doppelpack und hinterließ außerdem mit seinen neuen Schuhen mächtig Eindruck bei den japanischen Fans.


Foto: Getty Images

Für seine Premiere wählte Podolski Schuhe mit dem Aufdruck von Captain Tsubasa aus. Tsubasa war der große Comic-Held der Japaner in den 90ern - und zufälligerweise auch noch Fußballer. 


Poldi zum EXPRESS: „Die Schuhe habe ich schon länger und vor meiner Abreise nach Japan gefunden. Ich habe auch schon den Zeichner der Serie getroffen. Jetzt hat es optimal gepasst, dass ich sie angezogen habe.“ 

Bei seinem Debüt waren im Stadion viele Deutschland- und Köln-Fahnen zu sehen. Unterstützung ist dem "Kölsche Jung" also auch im Land des Lächelns gewiss. Und die japanische Presse feierte ihn als den 'Retter' der Mannschaft, den 'Weltmeister-Warrior'.  "Es ist perfekt gelaufen! Im ersten Spiel einen Doppelpack zu schaffen, das ist richtig geil", sagte Podolski nach seinem Traum-Debüt japanischen TV-Sendern.  


Der ehemalige deutsche Nationalspieler wechselte im Sommer für 2,6 Millionen Euro vom türkischen Top-Klub Galatasaray nach Asien.