Sparta AG: Vorläufiges Ergebnis 2017

Sparta AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Jahresergebnis
Sparta AG: Vorläufiges Ergebnis 2017

23.01.2018 / 08:49 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Vorläufiges Ergebnis 2017

Hamburg, 23.01.2018

Die Sparta AG steigerte nach vorläufiger Berechnung das wirtschaftliche Reinvermögen (Eigenkapital unter Berücksichtigung stiller Reserven) im Geschäftsjahr 2017 voraussichtlich um 23,8%. Im Durchschnitt der letzten fünf Jahre (2013 bis 2017) ergibt sich damit ein durchschnittlicher Anstieg um 16,9% p.a., was im Rahmen der am 6.12.2017 konkretisierten Prognose von 16,0% bis 17,4% liegt.

Sparta erzielte im Geschäftsjahr 2017 voraussichtlich einen - bislang noch nicht festgestellten und ungeprüften - Jahresüberschuss in Höhe von ca. EUR 16,7 Mio. (Vorjahr EUR 5,6 Mio.). Das Eigenkapital stieg damit in etwa auf EUR 75,9 Mio. (Vorjahr EUR 59,2 Mio.) oder ca. EUR 100 je Aktie.

Die vorläufigen Zahlen unterliegen dem Vorbehalt der Abschlussprüfung und der Feststellung des nach den Vorschriften des HGB aufgestellten Jahresabschlusses durch den Aufsichtsrat. Die endgültigen Zahlen und der geprüfte Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2017 werden Ende März 2018 veröffentlicht.

Der Vorstand




Kontakt:
Martin Possienke
Vorstand
SPARTA AG
Brook 1
20457 Hamburg
Fon: + 49 (0) 40 - 37 41 10 20
Fax: + 49 (0) 40 - 37 41 10 10
e-mail: m.possienke@sparta.de
http://www.sparta.de

23.01.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Sparta AG
Brook 1
20457 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040-374110-20
Fax: 040-374110-10
E-Mail: info@sparta.de
Internet: www.sparta.de
ISIN: DE000A0NK3W4
WKN: A0NK3W
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board), München, Stuttgart


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this