1 / 4

Moderne Architektur

Hier sehen wir die Ergänzung des Wohngruppenneubaus um das private Wohnhaus für das Erzieherpaar. Insgesamt handelt es sich um einen sehr modernen Bau mit großen Glasflächen, Flachdach, klarer Formgebung und schlichtem Design, welches Style, Funktion und Komfort in sich vereint.

Credits: homify / völse architekten bda

Spannendes Bauprojekt mit besonderen Anforderungen

Eine besondere Herausforderung für Architekten entsteht immer dann, wenn ein Gebäude nicht nur die Funktion „privates Wohnen“ abdecken, sondern gleich mehrere verschiedene Lebensbereiche und -modelle unter einem Dach vereinen soll. Ob es nun das klassische „Wohnen und Arbeiten“, also die Kombination aus Wohnhaus und Büro bzw. Werkstatt oder Atelier ist, oder – wie in diesem Fall – ein noch öffentlicheres Anliegen. Wir werfen heute einen kurzen Blick auf einen Wohngruppenneubau der Rudolf Steiner Werkgemeinschaft e.V., der vor Kurzem um ein privates Wohnhaus für ein Erzieherehepaar ergänzt wurde. Dabei galt es, sowohl den individuellen Gegebenheiten des Grundstücks (Hanglage) als auch den unterschiedlichen Ansprüchen an die einzelnen Gebäudeteile (Gemeinschaftsflächen versus Privatsphäre) gerecht zu werden. Unsere Experten von völse architekten haben diese Herausforderung folgendermaßen gemeistert: