Spanien-Highlights: Valencia feiert rotzfrechen Freistoß

Dieser Freistoß brachte den FC Valencia in Führung

Real Madrid - UD Las Palmas 3:0


Nach zwei Pleiten in Folge gewinnt Real Madrid mal wieder. Marco Asensio glänzt mit einem Traumtor gegen Las Palmas - doch Cristiano Ronaldo lässt reihenweise Chancen liegen.

Betis Sevilla - Getafe 2:2


Betis Sevilla mit einem starken Comeback gegen Getafe FC. Die Südspanier machen bei ihren Einwechslungen alles richtig und retten durch zwei Jokertore ein Remis.

Valencia CF - CD Leganes 3:0


Der FC Valencia bleibt in der Primera Division auf Tuchfühlung mit dem FC Barcelona. Gegen Leganes gelingt den "Fledermäusen" ein völlig überraschender Freistoß-Coup.

Deportivo La Coruna - Atletico Madrid 0:1


Nach dem Unentschieden gegen Qarabag in der Champions League müht sich Atletico Madrid auch in der spanischen Liga. Gegen Deportivo La Coruna reicht den Madrilenen die reguläre Spielzeit nicht aus.

Deportivo Alaves - Espanyol Barcelona 1:0


Der Ex-Bielefelder Christian Santos von Deportivo Alaves trifft in La Liga und entscheidet die Partie gegen Espanyol Barcelona.

FC Barcelona - FC Sevilla 2:1


Der FC Barcelona schlägt den FC Sevilla, obwohl Lionel Messi bei seinem Jubiläumsspiel kein Glück hat. Barca-Keeper Marc-Andre ter Stegen zeigt eine Glanzparade.

UD Levante - FC Girona 1:2


Girona gewinnt in Levante durch einen Distanzschuss. Jetzt darf der Blick nach oben gehen.

Celta Vigo - Atletic Bilbao 3:1


Athletic Bilbao kassiert gegen Celta Vigo die bereits dritte Pleite in Folge. Auch ein Traumtor kann den Basken nicht wirklich helfen.

Real Sociedad San Sebastian - SD Eibar 3:1


In Dortmund konnte sich Adnan Januzaj nicht durchsetzen. Jetzt knipst er für Real Sociedad San Sebastian.

FC Villarreal - Malaga CF 2:0


Der gebürtige Münchener und ehemalige Spieler des FC Bayern, Nicola Sansone, fegt Malaga im Alleingang weg. Sucht der FCB nicht derzeit einen Stürmer?