Spahn: "Wenns's beim Impfen nicht klappt, nicht sauer sein"

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Bundesbürger um Geduld bei den Impfungen gegen das Coronavirus gebeten: Wenn es nicht gleich einen Impftermin gebe, sollten die Menschen im Zweifel sauer auf ihn und nicht auf die Arztpraxen sein, sagte Spahn in Berlin.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.