Spahn: Wir müssen "aufeinander aufpassen"

Ungeachtet der weiterhin hohen Zahlen von Corona-Neuinfektionen und -Todesfällen will die Bundesregierung an den geplanten Lockerungen der geltenden Schutzmaßnahmen über Weihnachten festhalten. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mahnt zu einem verantwortungsvollem Verhalten.