Space Compass und Skyloom unterzeichnen eine Absichtserklärung zur Bereitstellung optischer Datenrelaisdienste für den Erdbeobachtungsmarkt

TOKIO und OAKLAND, Kalifornien, September 06, 2022--(BUSINESS WIRE)--Skyloom und Space Compass (ein neu gegründetes Joint Venture zwischen NTT und SKY Perfect JSAT) haben heute die Unterzeichnung einer Absichtserklärung bekannt gegeben, die darauf abzielt, den ersten geostationären (GEO) Datenrelaisdienst über Asien einzurichten. Dieser wird die hochmodernen Kommunikations- und Netzwerksysteme von Skyloom nutzen, um den schnell wachsenden Markt der Erdbeobachtung (Earth-Observation, EO) für die Übertragung von Daten in Echtzeit und mit hoher Kapazität direkt in die Cloud zu bedienen. Die Unternehmen planen die Bereitstellung des ersten Netzwerkinfrastrukturknotens über Asien im Jahr 2024 und rechnen mit einer Erweiterung der GEO-Konstellation, um bis 2026 zusätzliche Kapazitäten und eine globale Abdeckung zu erreichen.

Globale EO-Anbieter erweitern ihre Konstellationen rasant, wodurch immense Datenmengen entstehen, die sich typischerweise im erdnahen Orbit (low-earth-orbit, LEO) befinden. Das Compass-Skyloom-System wird eine Möglichkeit für die sofortige, kosteneffiziente Übertragung von EO-Daten über GEO-Satelliten direkt in die Cloud bieten, damit ihre Kunden und Endnutzer die kurzlebigen Informationen auf Echtzeitbasis nutzen können. Das System basiert auf optischen bzw. Laserkommunikations-Terminals, die eine glasfaserlose optische Kommunikation in der Geschwindigkeit des Geschäftsbetriebs ermöglichen. Die Partnerschaft vereint die langjährige Erfahrung von SKY Perfect JSAT im Bereich der Raumfahrt, die Telekommunikationskompetenz von NTT und die bahnbrechende Innovation von Skyloom, um eine gemeinsame Architektur und einen gemeinsamen Dienst für den EO-Markt zu entwickeln.

„Dieses neue Team wird dank der hochmodernen Telekommunikationstechnologie und der Infrastrukturlösungen von Skyloom in der Lage sein, unseren Kunden auf dem Gebiet der Erdbeobachtung gemeinsam einen erstklassigen Service zu bieten.", erklärt Koichiro Matsufuji, Co-CEO, Space Compass.

„Skyloom freut sich über die Fusion mit Space Compass, da so die Stärken der beiden Marktführer im Bereich Raumfahrt und Telekommunikation vereint werden. Gemeinsam möchten wir dem Erdbeobachtungsmarkt bahnbrechende Möglichkeiten für den Datentransport zur Verfügung stellen, und das ist nur der Anfang von dem, was noch folgen wird.", so Marcos Franceschini, Gründer und CEO, Skyloom Global.

„Dank dieser Partnerschaft sind wir in der Lage, unseren Kunden Ultrahochgeschwindigkeits- und Echtzeit-Datenrelais auf sehr wirtschaftliche Weise als ersten Schritt zu einem größeren nicht-terrestrischen Netzwerk anzubieten. Wir sind überzeugt, dass die optische Datenrelais-Technologie ein Grundstein für eine innovative Vernetzung und Datenverarbeitung im Orbit zwischen GEO, LEO und dem Boden ist.", ergänzt Shigehiro Hori, Co-CEO, Space Compass.

Über die Space Compass Corporation

Space Compass ist ein Joint-Venture-Unternehmen zwischen dem japanischen IKT-Giganten NTT und der SKY Perfect JSAT Corporation, dem größten Satellitenbetreiber Asiens. Wir planen den Aufbau eines Space Integrated Computing Network, um die Entwicklung einer nachhaltigen Gesellschaft zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Unternehmenswebsite space-compass.com.

Über die Skyloom Global Corporation

Skyloom ist ein in Oakland, Kalifornien, ansässiges innovatives Telekommunikationsunternehmen, das mit dem Ziel gegründet wurde, eines der grundlegenden Elemente der Weltraumkommunikationsinfrastruktur von morgen für die Bereitstellung von Datentransportdiensten in planetarischem Maßstab zu entwickeln, zu implementieren und zu betreiben. Das Unternehmen profitiert von seiner langjährigen Erfahrung im Bereich der optischen Weltraumkommunikation, um Daten in Echtzeit zu übertragen, damit Kunden und Entscheidungsträger kurzlebige Informationen optimal nutzen können. www.skyloom.co

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220906005415/de/

Contacts

Brittany Solano
brittany@jones-dilworth.com