Souflaki etwa 30 Prozent teurer als 2021 - Inflation in Griechenland steigt

Der Gewerkschaft der Gastronomie in Athen zufolge stieg der Preis für Fleisch im letzten Jahr um 30 Prozent, für Sonnenblumenöl um 125 Prozent und für Strom um 100 Prozent. Rechnungen, die den Griechen auf den Magen schlagen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.