Sophie Turner spricht erstmals über ihre zweite Schwangerschaft

Bei der Met Gala Anfang der Woche in New York war Sophie Turners Babybauch nicht mehr zu übersehen. (Bild: imago/PA Images)
Bei der Met Gala Anfang der Woche in New York war Sophie Turners Babybauch nicht mehr zu übersehen. (Bild: imago/PA Images)

Schluss mit Schweigen: Schauspielerin Sophie Turner (26) spricht erstmals über ihre zweite Schwangerschaft. Wochenlang kursierten Gerüchte, Turner und ihr Ehemann Joe Jonas (32) würden ein zweites Kind erwarten. Bei der Oscar-Party Ende März zeigte sich die 26-Jährige dann erstmals öffentlich mit ihrem Babybauch. Auch auf der Met Gala Anfang der Woche posierte das Paar glücklich für die Fotografen. In einem Interview mit "Elle UK" spricht Turner nun über ihr neues Glück: "Wir freuen uns so sehr, die Familie vergrößern zu können."

Sophie Turner: Tochter Willa ist "viel anhänglicher" als sonst

2020 kam die gemeinsame Tochter Willa (1) zur Welt. "Das Schönste im Leben ist zu sehen, wie meine Tochter immer mehr an Stärke gewinnt", schwärmt die "Game of Thrones"-Darstellerin im Interview. Zwar würde Töchterchen Willa noch nicht ganz verstehen, dass sie eine große Schwester wird, sie sei jedoch "viel anhänglicher" als sonst. "Sie markiert ihr Territorium", erklärt Turner.

Sophie Turner wurde durch ihre Rolle als Sansa Stark in der Fantasy-Serie "Game of Thrones" berühmt. 2019 wurde sie für einen Emmy als "Beste Nebendarstellerin" nominiert. Gemeinsam mit Joe Jonas und Willa lebt die gebürtige Britin zurückgezogen aus der Öffentlichkeit in Miami.