1 / 16

Sophie und Justin Trudeau verzaubern während ihrer Indienreise in traditioneller Punjabi-Kleidung

Wann: 21. Februar 2018
Kanadas „First Lady“ Sophie Grégoire Trudeau und ihre Familie befindet sich auf einer einwöchigen Staatsreise in Indien und alle Augen waren darauf gerichtet, was die 42-Jährige trägt. Am Mittwoch trugen Sophie und ihre Familie traditionelle Punjabi-Kleidung, als sie in Amritsars Goldenem Tempel beteten. (Bild: Getty)

Sophie und Justin Trudeau tragen während ihrer Indienreise traditionelle Punjabi-Kleidung

Kanadas „First Lady“ Sophie Grégoire Trudeau und ihre Familie befindet sich auf einer einwöchigen Staatsreise in Indien und alle Augen waren darauf gerichtet, was die 42-Jährige trägt. Am Mittwoch trugen Sophie und ihre Familie traditionelle Punjabi-Kleidung, als sie in Amritsars Goldenem Tempel beteten. Der kanadische Premierminister Justin Trudeau, dem ein traditioneller Schal (Siropa) am Tempel überreicht wurde, kam in einer weißen Kurta und Hose und dazu ein safranfarbenes Tuch, um seinen Kopf zu bedecken, während Sophie Salwar Kamiz trug, während sie im Allerheiligsten beteten. Die Familie, die die ganze Woche traditionelle indische Kleidung trug, grüßte Fans und hatte sichtlich Spaß dabei, im Goldenen Tempel Komplex Rotis auszurollen.

Justin, der am Freitag Premierminister Narendar Modi treffen wird, trug einen traditionellen indischen Sherwani, als er sich am Dienstag mit dem Bollywood-Superstar Shah Rukh Khan unterhielt, während Sophie ihren Mann in einem Off-White Sari komplementierte.

Am Montag machte es Sophie Kate Middleton nach und trug ein Set bestehend aus sonnengelber Kurta und weißer Sharara der indischen Designerin Anita Dongre – die Designerin hatte auch die umwerfende bunt gemusterte Tunika für die Herzogin entworfen, die diese 2016 während ihres Besuchs einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Mumbai, Indien, trug.

Auch Trudeau stellte sicher, dass sie stilvoll gekleidet ankam und trug ein komplett rotes monochromatisches Outfit – eine Piero-Bluse kombiniert mit einer luxuriösen matten Sadiki Satin-Hose von Babaton für Aritzia. Die Hose hatte weit ausgestellte Beine mit nach vorne geschwungenen Seitensäumen und strategische Abnäher an der Rückseite, um einen guten, bequemen Sitz zu garantieren. Umwerfend! Sophie ist ein großer Fan von Aritzia – sie wurde im vergangenen Jahr mehrfach in Outfits der kanadischen Marke abgelichtet.

Auch Prinz Harrys Freundin Meghan Markle ist ein riesiger Fan der Marke – bei der Eröffnungsfeier der Invictus Games im vergangenen September verzauberte Markle die Zuschauer in einem kastanienbraun-trüffelfarbenen Wilfred Beaune Midikleid von Aritzia. Das 150 Euro teure Chiffon-Kleid hat einen tiefen Ausschnitt, einen Faltenrock sowie eine Schnürung an der Hüfte (das Kleid war so begehrt, dass es rasch ausverkauft war).

Nisean Lorde