Sophia Thomalla: In der Ägäis statt an Alexander Zverevs Seite

Sophia Thomalla (32) und Alexander Zverev (25) führen zurzeit eine Fernbeziehung, denn während er von Tennisturnier zu Tennisturnier reist, befindet sich die Moderatorin schon seit Wochen in der Ägäis. Bei den French Open wird sie ihn nicht vor Ort anfeuern können, denn ihr eigener Job geht in diesem Fall vor.

Inselkoller bei Sophia Thomalla

Auf Instagram postete Sophia zwei Bilder von sich, die sie unter südlicher Sonne zeigen. Für RTL+ dreht sie auf der Ägäisinsel Paros die Kuppelshow 'Are You The One?', aber langsam kann sie die Idylle auf dem Eiland offenbar nicht mehr sehen, denn sie schrieb: "Noch einen griechischen Salat nach sieben Wochen Griechenland und ich bekomme einen Nervenzusammenbruch und ja, ich vermisse meine Freunde und Familie like crazy." Aber so gern sie auch ihren Alexander anfeuern würde, der Job muss gemacht werden: "But I am still here for you, @rtl_com @rtlplus", beteuert sie. "Wir ziehen durch und ich präsentiere euch bald die besten @areyoutheone.de Staffeln ever. We keep going! For you!!! …und weil mein Vertrag es so will." Zum letzten Halbsatz kam ein Smiley, der Tränen lacht.

Alexander Zverev tritt gegen Rafael Nadal an

Während Sophia auf Paros langsam, aber sicher eine Abneigung gegen Fetakäse entwickelt, bereitet sich Alexander auf sein großes Match in Paris vor. Am Sonntag (5. Juni) schlägt er gegen Rafael Nadal (36) auf, der aktuell noch mit den Folgen einer Fußverletzung zu kämpfen hat. Nadal war in Paris bereits 13 Mal siegreich und kann auf 21 Grand-Slam-Erfolge verweisen, aber Alexander hofft natürlich, siegreich vom Platz zu gehen. Sophia Thomalla drückt ihm dabei aus der Ferne die Daumen.

Bild: INSTARimages.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.