Sophia Thiel: So klappt die Zusammenarbeit mit ihrem Partner

Sophia Thiel credit:Bang Showbiz
Sophia Thiel credit:Bang Showbiz

Sophia Thiel gesteht, dass die Zusammenarbeit mit ihrem Partner auch Nachteile hat.

Die Fitness-Influencerin ist seit zweieinhalb Jahren glücklich mit Raphael Birchner liiert. Die beiden sind nicht nur privat, sondern auch beruflich ein echtes Dreamteam. Im vergangenen Jahr gründeten sie das gemeinsame Startup SR-Health, das sich dem Thema mentale Gesundheit widmet.

Im Gespräch mit ‚Promiflash‘ enthüllt die Youtuberin aber jetzt, dass die Kollaboration nicht immer unproblematisch ist. „Es ist definitiv eine Herausforderung, als Partner zusammenzuarbeiten! Berufliches und Privates lassen sich nur schwer voneinander trennen“, offenbart sie. Glücklicherweise meistert das Paar diese Hürde mit Bravour. „Wir wissen, wie wir miteinander umgehen müssen“, fügt Sophia hinzu.

Einen gemeinsamen Auftritt in Reality-TV-Shows können sich die beiden aber nicht vorstellen. „Eher nicht“, winkt die Blondine ab. Viel lieber konzentrieren sich Sophia und Raphael auf eigene berufliche Projekte. Auch beim Thema Nachwuchs lassen sie es langsam angehen. „Nein, aktuell nicht", sagt die Bloggerin, als die Frage zur Babyplanung kam. Stattdessen könnte sich das Paar gut vorstellen, irgendwo im Ausland zu leben. „Das wäre schon toll“, gestand Sophia in einem vergangenen Youtube-Video.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.