Sonja Zietlow: Sie will es ihrem Kollegen einfach machen

Jan Köppen credit:Bang Showbiz
Jan Köppen credit:Bang Showbiz

Sonja Zietlow steht Dschungelcamp-Neuzugang Jan Köppen mit Rat und Tat zur Seite.

Die RTL-Moderatorin ist schon seit der ersten Staffel von ‚Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!‘ Gastgeberin des TV-Formats. Bis zu seinem Tod stand sie dafür mit Dirk Bach vor der Kamera, zuletzt mit dessen Nachfolger Daniel Hartwich. Der erklärte jedoch vor einigen Monaten seinen Rückzug aus der Fernsehsendung, um mehr Zeit für seine Familie zu haben. 2023 moderiert deshalb erstmals Jan Köppen an Zietlows Seite das Dschungelcamp. Köppen hatte bereits vor dem Sendestart der neuen Staffel bekannt gegeben, dass er ziemlich aufgeregt über seine neue Rolle als Dschungelmoderator sei. Doch seine Kollegin scheint es dem Entertainer einfach zu machen.

Auf Instagram schrieb Köppen zuletzt: „Wie war Sendung eins? Sehr aufregend, aber auch sehr, sehr schön. Ich hab mich sehr wohlgefühlt, das liegt vor allem auf jeden Fall an Sonja neben mir.“ Die 54-Jährige habe ihn „auf allen anderen Ebenen wirklich abgeholt und in Empfang genommen“, berichtete der 39-Jährige weiter. Durch ihre 19 Jahre als Dschungelcamp-Moderatorin sei sie ihm bei seinem Start eine tolle Unterstützung gewesen. Der ‚dpa‘ verriet Köppen, dass Zietlow einfach „ein lebender Dschungel-Reise-Blog“ sei.