Werbung

Sonja Zietlow: Geheimnisse des Dschungels

Sonja Zietlow credit:Bang Showbiz
Sonja Zietlow credit:Bang Showbiz

Sonja Zietlow hat in 16 Jahren Dschungelcamp schon so einiges erlebt.

Die Moderatorin war bereits bei der ersten Staffel von ‚Ich bin ein Star — Holt mich hier raus!‘ diejenige, die die Zuschauer zuhause durch die Sendung führte. Zunächst mit Unterstützung von Dirk Back, dann von Daniel Hartwich und seit dieser Ausgabe von Jan Köppen, ist Sonja Zietlow eine der wenigen Konstanten in der beliebten RTL-Sendung. Doch über die Jahre sind auch einige Geheimnisse entstanden, die die 54-Jährige lieber für sich behält. Eine Sache verrät Sonja dann aber doch — und die hat mit der Hygiene der Dschungel-Kandidaten zu tun. „Es gibt Menschen, die nicht hygienisch sind, deren Kleider man verbrennen musste“, gab sie in der Sendung ‚Sonja Zietlow die Faszination Dschungelcamp‘ preis, „ich werde aber keine Namen nennen.“

Eine besonders überraschende Aussage traf der TV-Star dann auch noch in eigener Hinsicht. Denn wie sie im Gespräch verriet, hat auch Sonja Zietlow schon einmal eine Dschungelcamp-Teilnahme in Betracht gezogen: „Da habe ich schon sehr häufig drüber nachgedacht. Ich bin so ein Spieler-Typ."