Sommersongs: Der Soundtrack für die heiße Jahreszeit

·Lesedauer: 2 Min.
Sommersongs: Der Soundtrack für die heiße Jahreszeit
Juan Daniél liefert mit seinem Song "Corazón" einen heißen Track für den Sommer. (Bild: Stefanie Ganshow)
Juan Daniél liefert mit seinem Song "Corazón" einen heißen Track für den Sommer. (Bild: Stefanie Ganshow)

Noch auf der Suche nach guten Songs für den Sommer 2021? Die Hits für die heiße Jahreszeit schießen in diesem Jahr nur so aus dem Boden. Diese zehn Tracks sorgen für frischen Wind in der Playlist.

Silbermond haben in diesem Sommer einen Song veröffentlicht, der eigentlich schon im vergangenen Jahr erscheinen sollte. "Bestes Leben" passte aber nicht so gut zum Höhepunkt der Corona-Pandemie. Zu dem Song erklärte Sängerin Stefanie Kloß (36), dass die Musiker damit "einfach Vorfreude" auf Begegnungen machen wollen, "die wir alle bald wieder frei von Ängsten gemeinsam erleben können". Der Song beschreibt das Gefühl eines perfekten Sommertags und passt bestens in die Playlist der heißen Jahreszeit.

Italienurlaub zu Hause

Wer einen Sommersong sucht, bei dem er auch ein wenig schmunzeln kann, dem sei "Expresso & Tschianti" von Josh. (35) empfohlen. Der "Cordula Grün"-Sänger schmeißt darin mit allerhand italienischen Begriffen um sich, die manche Deutschsprachigen nur zu gerne falsch aussprechen. Von Chianti über Gnocchi bis hin zu Tagliatelle und Bruschetta - für den Italienurlaub zu Hause sozusagen.

Die Newcomer Badchieff und Yecca harmonieren bestens miteinander. Das zeigen sie in ihrem Sommersong "Replay". Im Musikvideo erleben die beiden einen Roadtrip durch Berlin. DJane Lovra aus der deutschen Hauptstadt hat sich für ihren Song "Spinnin'" einen US-Star an die Seite geholt: Justin Jesso (27) und die Musikproduzentin liefern einen coolen House-Sommerhit, der für gute Laune sorgt. Beste Stimmung verbreitet auch "Vacation" von The Dirty Heads. Der Song ist dank TikTok international bekannt geworden - und liefert echtes Urlaubsfeeling.

Latin-Pop vom Feinsten

In der spanischsprachigen Musikszene tut sich in diesem Sommer ebenfalls einiges. Juan Daniél vertrat Spanien beim diesjährigen "Free ESC". Mit "Corazón" landete er auf dem zehnten Platz. Danach sammelte der gebürtige Offenburger für seinen Sommerhit ordentlich Klicks: Das Musikvideo weist bereits fast 1,3 Millionen Aufrufe auf, auf Spotify hat der Song schon über zwei Millionen Streams.

Summervibes verströmt auch Loco Escrito (31) mit seiner Single "Mamacita". Der Schweizer mit kolumbianischen Wurzeln ist in seiner Heimat längst ein Star - nun will er mit seinem Latin-Pop außerhalb der Schweiz durchstarten. Lust auf noch mehr Sommerfeeling? Die großen Reggaeton-Stars haben in der heißen Jahreszeit ebenfalls neue Songs veröffentlicht. Nicky Jam (40) kollaborierte mit El Alfa (30) für "Pikete". Die Single handelt von einer schönen Frau, die unerreichbar scheint. Auch der Spanier und "König des Latin-Pop" Enrique Iglesias (46) hat einen neuen Song am Start: "Me Pase" erzählt von einer alkoholgetränkten Nacht mit einer anderen Frau als der eigenen Partnerin.

In Malumas (27) neuem Song geht es ebenfalls um Alkohol: "Sobrio" erzählt die Geschichte eines Mannes, der nur in alkoholisiertem Zustand den Mut fasst, sich bei seiner Ex-Freundin zu entschuldigen. Der kolumbianische Latin-Star schlägt dafür die etwas leiseren Töne an.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.