Sommerkino im Ersten: „Professor Love“ und „Picknick mit Bären“

Kate (Jessica Alba) oder Olivia (Salma Hayek)? Richard (Pierce Brosnan) ist zwischen den beiden Schwestern hin und hergerissen. (Bild: ARD Degeto/Wild Bunch Germany)

Wer bei den aktuellen Rekordtemperaturen abends nicht noch im Garten oder Park ist, wird vom ARD-Sommerkino bestens unterhalten. In dieser Woche laufen die Filme „Professor Love“ und „Picknick mit Bären“.

„Professor Love“
Gutaussehend, gebildet, wohlhabend: Literaturprofessor Richard (Pierce Brosnan) hat alles. Nachdem er tagsüber an der renommierten Cambridge-Universität lehrt, genießt er nachts das Single-Leben in vollen Zügen. Unter seinen zahlreichen Affären und One-Night-Stands findet sich auch die eine oder andere Studentin, wie etwa die junge Amerikanerin Kate (Jessica Alba). Das leichte Leben ist jedoch vorbei, als diese überraschend von Richard schwanger wird.

Die Vaterrolle fällt Richard (Pierce Brosnan) oft noch etwas schwer. (Bild: ARD Degeto/Wild Bunch Germany)

Um für sein Kind da zu sein, zieht der britische Snob mit Kate nach Kalifornien und heiratet sie sogar. Das Familienglück hält jedoch nur kurz, denn schon nach wenigen Jahren wird einer der beiden Partner untreu. Nun ist es jedoch ausgerechnet Kate, die sich in einen Anderen verliebt und sich von ihrem Mann trennt. Der hat gleich mehrere Probleme: Trotz seiner Schwierigkeiten, Verantwortung zu übernehmen, will er unbedingt bei seinem Sohn sein, jedoch hat es nun auch die Ausländerbehörde auf ihn abgesehen. Und dann ist da noch Kates Schwester Olivia (Salma Hayek), die es ihm schon seit Jahren angetan hat.

Die Komödie „Professor Love“ läuft am Montagabend, 30. Juli, um 20:15 Uhr im Ersten.

„Picknick mit Bären“
Mit Mitte sechzig einen mehrere tausend Kilometer langen Wanderweg ablaufen? Klingt nach keiner so guten Idee. Der Schriftsteller Bill Bryson (Robert Redford) hat sich dieses Abenteuer dennoch vorgenommen: Er will den berühmt-berüchtigten Appalachian Trail bezwingen. Seine Frau Catherine (Emma Thompson) hält von dieser Idee wenig. Sie kann ihn zwar nicht abhalten, doch wenigstens dazu überreden, eine Begleitung mitzunehmen. Der einzige, der sich auf Bills Einladungen meldet, ist jedoch ein alter Freund, den er seit einem Streit vor mehreren Jahrzehnten nicht mehr gesehen hat.

Alles nicht so einfach wie gedacht: Bill Bryson (Robert Redford) und Stephen Katz (Nick Nolte) hadern mit dem Outdoor-Leben. (Bild: ARD Degeto/Broad Green Pictures)

Stephen Katz (Nick Nolte) ist übergewichtig und gesundheitlich angeschlagen, besteht jedoch darauf, die Wanderung mitmachen zu können. Also begeben sich die beiden auf die mehrere Monate andauernde Wanderreise auf dem längsten Fußweg der Welt, die sie mit Regen, Schnee, Wildtieren und gefährlichen Pfaden an ihre körperlichen und geistigen Grenzen bringt.

„Picknick mit Bären“ basiert auf dem gleichnamigen Reisebericht des Schriftstellers Bill Bryson. Das Comedy-Drama läuft am Dienstagabend, 31. Juli, um 22:45 Uhr im Ersten.