"Das Sommerhaus der Stars" kehrt 2022 zurück

·Lesedauer: 1 Min.
Lars Steinhöfel und Dominik Schmitt haben die diesjährige "Sommerhaus"-Staffel gewonnen. (Bild: RTL)
Lars Steinhöfel und Dominik Schmitt haben die diesjährige "Sommerhaus"-Staffel gewonnen. (Bild: RTL)

Lars Steinhöfel (35) und Dominik Schmitt (31) konnten sich am Donnerstagabend als Gewinner-Paar der sechsten "Das Sommerhaus der Stars"-Staffel durchsetzen. Wie ein RTL-Sprecher der Nachrichtenagentur spot on news bestätigt, wird die Reality-Show 2022 zurückkehren. Ob die siebte Staffel wieder in Bocholt gedreht wird und ob der Sender wieder auf eine Ausstrahlung von drei Folgen pro Woche setzt, ist noch nicht bekannt.

Im "Sommerhaus"-Finale 2021 erspielten der "Unter uns"-Schauspieler Lars Steinhöfel und sein Verlobter Dominik Schmitt im Finale gegen Elisabeth "Sissi" Hofbauer (25) und Benjamin Ryan Melzer (34) den Titel "Das Promipaar 2021" und gewannen 50.000 Euro Siegprämie. Die finale Folge der sechsten Staffel holte bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauerinnen und Zuschauern 12 Prozent Marktanteil. Die zwölfteilige Staffel verfolgten durchschnittlich 1,91 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren. Die Reality-Show wurde erstmalig dienstags, mittwochs und donnerstags ausgestrahlt.

Nur wenige Stunden nach der Ausstrahlung der letzten Folge gab RTL auf seiner Homepage bekannt, dass Steinhöfel und Schmitt sich verlobt haben. In einem Interview verrieten die beiden, dass sie sich das Versprechen bei einem romantischen Paris-Trip gegeben haben.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.