SOLUTIONS 30 : Umsatzwachstum von +43% im Jahr 2017 auf 273,8 Mio. Euro

SOLUTIONS 30
  • Umsatzwachstum in Frankreich: +33%
  • Umsatzwachstum im Ausland: +65%
  • Guidance 2018: Hohe, profitable zweistellige Wachstumsraten

-  

 

 

SOLUTIONS 30, der führende Lösungsanbieter für neue digitale Technologien in Europa, hat heute die Umsätze für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017 (ungeprüft) veröffentlicht.

in Mio. Euro
(ungeprüft)
  4. Quartal   12 Monate
  2017 2016 ggü. Vj.   2017 2016 ggü. Vj.
Umsätze   84,8 57,0 +49%   273,8 191,7 +43%
davon Frankreich   56,8 38,5 +48%   177,3 133,4 +33%
davon Ausland   27,9 18,5 +51%   96,5 58,3 +65%

 

Weitere Wachstumsbeschleunigung im vierten Quartal 2017 auf +49%

Im vierten Quartal 2017 erzielte die SOLUTIONS 30-Gruppe einen Umsatz von 84,8 Mio. Euro, ein Plus von 49% (+ 34% auf vergleichbarer Basis), was die ungebrochene Dynamik in Frankreich und der internationalen Märkte widerspiegelt.

In Frankreich erzielte SOLUTIONS 30 im vierten Quartal 2017 einen Umsatz von 56,8 Mio. Euro, ein Plus von 48% gegenüber Q4/2016. Das organische Wachstum, also ohne Berücksichtigung der Übernahme von Fujitsu Field Services, die seit 1. Juli 2017 konsolidiert wird, belief sich auf 42%. Alle Märkte des Konzerns haben zu dieser guten Entwicklung beigetragen, besonders geprägt war das vierte Quartal von einer weiteren Beschleunigung der Glasfaserinstallationen und der Installation einer weiteren Tranche von Smart Metern im Rahmen des Linky-Projekts. Auch die Dienstleistungsaktivitäten für Unternehmen verzeichneten ein anhaltendes organisches Wachstum.

Im Ausland belief sich das Umsatzwachstum im vierten Quartal 2017 auf 51%, das organische Wachstum lag bei 17%. In Deutschland haben sich die Umsätze mit einem Zuwachs um 151% mehr als verdoppelt. Sie wurden getragen von den erstmaligen Konsolidierungen der jüngsten Akquisitionen und dem Start der mit den drei führenden Telekommunikationsnetzbetreibern des Landes unterzeichneten Großaufträge im zweiten und dritten Quartal. Daneben erzielte die Gruppe in allen Regionen, in denen sie tätig ist, zweistellige organische Wachstumsraten.

2017: Ein weiteres Jahr mit hohen Wachstumsraten

Seit zwei Jahren befindet sich SOLUTIONS 30 in einer neuen Phase des Wachstums. Nach einer Umsatzsteigerung um 53% im Jahr 2016 setzte der Konzern seinen Wachstumskurs im vergangenen Jahr fort und erzielte einen Umsatzanstieg um 43% (+27% auf vergleichbarer Basis) auf 273,8 Mio. Euro. Der Umsatzanteil aus dem Ausland belief sich im vergangenen Jahr auf 35% der Konzernumsätze; Deutschland rangiert konzernweit auf Rang zwei, gefolgt von den Benelux-Staaten, Italien und Spanien. Damit verfügt die Gruppe über eine solide Basis, um ihr französisches Wachstumsmodell im Ausland zu kopieren.

Starke Wachstumsaussichten für 2018

Mit der Positionierung in strukturell attraktiven Märkten will SOLUTIONS 30 die Marktführerschaft ausbauen und die sich bietenden Wachstumschancen nutzen. Daneben sichert die Gruppe ihre Handlungsstärke, indem sie ihre organisatorische Flexibilität wahrt und durch eine strikte Kontrolle der Fixkosten die zunehmenden Aufwendungen aus den Verträgen optimiert.

Angesichts der ungebrochenen Dynamik der Märkte und eines soliden Wachstumskurses, erwartet der Konzern 2018 erneut ein nachhaltiges und profitables Wachstum.

Finanzkalender 2018

23. April 2018                                Jahresabschluss 2017
14. Mai 2018                                  Umsatz für das erste Quartal 2018
24. Juli 2018                                   Umsatz für das zweite Quartal 2018
24. September 2018                     Halbjahresergebnis 2018
6. November 2018                        Umsatz für das dritte Quartal 2018

 

Die Veröffentlichung erfolgt jeweils nach der Schließung der Märkte Euronext Growth und XETRA, d. h. um ca. 20:00 Uhr.

Über SOLUTIONS 30

SOLUTIONS 30 (vormals PC30) ist der führende Lösungsanbieter für neue digitale Technologien in Europa. Ziel von SOLUTIONS 30 ist es, sowohl Privatpersonen als auch Geschäftskunden einen Zugang zu technologischen Neuerungen zu ermöglichen, die unser tägliches Leben verändern: Gestern die Informatik und das Internet, heute digitale Lösungen, morgen Technologien, die die Welt in Echtzeit vernetzen. Seit seiner Gründung hat SOLUTIONS 30 über ein dichtes und kundennahes Netzwerk aus rund 4.000 Technikern mehr als 10 Millionen Einsätze durchgeführt. Mit seinen Dienstleistungen ist SOLUTIONS 30 in Frankreich, Italien, Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und Spanien präsent. Das Kapital von SOLUTIONS 30 gliedert sich in 23.833.764 Aktien, die mit gleichem Nominalbetrag und Stimmrechtsanteil ausgestattet sind.
SOLUTIONS 30 SE ist an der Euronext Growth notiert (ISIN FR0013188844, Kürzel ALS30) und für den französischen Aktiensparplan (PEA) für kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) qualifiziert.
Darüber hinaus werden die Aktien von SOLUTIONS 30 auf der elektronischen Handelsplattform XETRA und an der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN FR0013188844, Kürzel 30L2) gehandelt.
Für weitere Informationen besuchen Sie die Website www.solutions30.com.

Kontakte

SOLUTIONS 30 KONTAKT PRESSE
Nezha Calligaro | CEO PA Samuel Beaupain | Relations Presse
+352 2 648 19 17 +352 6 88 48 48 02 | samuel@edifice-communication.com
GENESTA Finance  
Hervé Guyot | Listing Sponsor Nathalie Boumendil | Investor Relations
+352 1 45 63 68 60 | hguyot@genesta-finance.com +352 6 85 82 41 95 | nathalie@edifice-communication.com

Attachments:

http://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/d5f34243-64ad-4ddb-aa40-7c006aae25a8