solutio nutzt USU-Lösung für IT Service Management

EQS-News: USU Software AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
solutio nutzt USU-Lösung für IT Service Management
12.01.2023 / 09:02 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Möglingen, 12. Januar 2023.

Der Softwarehersteller solutio GmbH hat USU mit der Einführung einer neuen Gesamtlösung für IT-Servicemanagement (ITSM) beauftragt. Ziel des auf das Praxismanagement von Zahnärzten spezialisierte Softwarehaus ist es, sämtliche IT- bzw. Kunden-Services nach ITIL®-Standards effizient abzubilden und so das weitere Wachstum zu unterstützen. Von automatisierten IT-Geschäftsprozessen sollen künftig nicht nur die internen solutio-Anwender, sondern auch die etwa 3.500 Kunden profitieren, beispielsweise durch ein leistungsstarkes Selfservice-Portal und eine intelligente Lösungsdatenbank.

Neben der Funktionsvielfalt und -tiefe der modular aufgebauten Gesamtlösung USU IT Service Management war die Mandantenfähigkeit sowie die Möglichkeit, das System datenschutzkonform im eigenen Rechenzentrum zu betreiben, entscheidend für den Zuschlag zugunsten von USU.

Das Projekt sieht nach einem Kick off-Termin Anfang 2023 die sukzessive Bereitstellung aller wesentlichen Grundfunktionalitäten von USU IT Service Management vor. Zum Einsatz kommt auch ein Best-Practices-Paket, das die Grundkonfiguration und Betriebsherstellung und damit die Produktivsetzung der Standard-Disziplinen beschleunigt. Umgesetzt werden zunächst die Basismodule für Asset & Configuration Management und danach Incident, Problem, Change Management und Knowledge Management.

Diese Pressemitteilung ist unter http://www.usu.com abrufbar.

 

USU Software AG

Als führender Anbieter von Software und Services für das IT- und Customer Service Management ermöglicht USU Unternehmen, die Anforderungen der heutigen digitalen Welt zu meistern. Globale Organisationen setzen unsere Lösungen ein, um Kosten zu senken, agiler zu werden und Risiken zu reduzieren – mit smarteren Services, einfacheren Workflows und besserer Zusammenarbeit. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung und Standorten weltweit bringt das USU-Team Kunden in die Zukunft.

Neben der 1977 gegründeten USU GmbH gehören auch die Tochtergesellschaften USU Technologies GmbH, USU Solutions GmbH, USU Solutions Inc. sowie USU SAS zu der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).

Weitere Informationen sind unter www.usu.com verfügbar.

 

Kontakt

USU Software AG
Corporate Communications
Dr. Thomas Gerick
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 440
E-Mail:  thomas.gerick@usu.com

USU Software AG      
Investor Relations      
Falk Sorge      
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 351    
E-Mail:  falk.sorge@usu.com 


12.01.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

USU Software AG

Spitalhof

71696 Möglingen

Deutschland

Telefon:

+49 (0)7141 4867-0

Fax:

+49 (0)7141 4867-200

E-Mail:

info@usu-software.de

Internet:

www.usu-software.de

ISIN:

DE000A0BVU28

WKN:

A0BVU2

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1533199


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this