Solutiance AG: Verkauf Immobilie stärkt Fokus auf Wachstumsfeld Instandhaltung 4.0

Solutiance AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Immobilien
Solutiance AG: Verkauf Immobilie stärkt Fokus auf Wachstumsfeld Instandhaltung 4.0

15.02.2018 / 19:14 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Nach der Verlagerung der Geschäftsaktivitäten Instandhaltung 4.0 nach Potsdam Ende 2017 und dem Anfang 2017 erfolgten Immobilienteilverkauf hat die Solutiance AG am heutigen Tag den verbliebenen Teil der nicht mehr betriebsnotwendigen Liegenschaften am Standort Großbeeren verkauft. Käufer ist das Vorstandsmitglied der Solutiance AG, Andreas Rödel, der das Objekt zu einem Preis von 1.150.000 EUR erwirbt. Die Solutiance AG wird die durch den Verkauf gewonnene Liquidität zum weiteren Aufbau des Geschäftsfelds Instandhaltung 4.0 verwenden.


15.02.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Solutiance AG
Wetzlarer Str. 50
14482 Potsdam
Deutschland
Telefon: +49 - 331 867193 - 00
Fax: +49 - 331 867193 - 99
E-Mail: investor-relations@solutiance.com
Internet: www.solutiance.com
ISIN: DE0006926504
WKN: 692650
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Stuttgart


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this