SoftServe gibt strategische Partnerschaft mit Stripe zur Förderung internationaler Zahlungsintegrationen bekannt

AUSTIN, Texas (USA), April 27, 2022--(BUSINESS WIRE)--Heute hat SoftServe, ein führender Anbieter im Bereich der digitalen Kompetenz und Beratung, eine strategische Partnerschaft mit Stripe, einer Finanzinfrastruktur-Plattform für Unternehmen, bekannt gegeben. In der neuen Partnerschaft wird SoftServe sicherstellen, dass die Finanzinfrastruktur von Stripe in die bestehenden Unternehmenssysteme der Kunden integriert wird, um den Geldtransfer einfach und ohne Grenzen durchzuführen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220426005688/de/

SoftServe Announces Strategic Partnership with Stripe to Drive International Payment Integrations (Graphic: Business Wire)

Im Rahmen dieser Partnerschaft wird SoftServe zu einem verlässlichen Partner von Stripe und übernimmt die Produktintegration für Stripe Payments, Connect, Billing, Invoicing und mehr. SoftServe hat ein eigenes Stripe-Team für die Bereitstellung eingerichtet, das von zertifizierten Implementierungsberatern und Integrationsexperten unterstützt wird.

„Es ist uns eine Ehre, diese Partnerschaft mit Stripe einzugehen. Damit werden unsere Innovationskraft und unsere Erfahrung darin gewürdigt, Unternehmen dabei zu helfen, die Vorteile von Stripe zu erkennen und voll auszuschöpfen", so Todd Lenox, Vorstand des Bereichs Alliances & Partnerships. „SoftServe ist darauf fokussiert, Kunden mit passenden Lösungen auszustatten, die sie in die Lage versetzen, schneller und effizienter zu agieren und gleichzeitig ihren langfristigen Erfolg zu sichern, indem sie den operativen Betrieb unterstützen und digitales und technisches Wissen weitergeben."

„Die Einführung des Partnerökosystems von Stripe erfolgt zu einem Zeitpunkt, zu dem immer mehr Unternehmen über die Grenzen ihrer Organisation hinausschauen, um sich in der Internetwirtschaft zurechtzufinden. Und Stripe macht es einfacher, den richtigen Partner für ihre Bedürfnisse zu finden", sagte Dorothy Copeland, Vorstand der Abteilung Global Partnerships and Alliances bei Stripe. „Durch die Partnerschaft mit SoftServe und die Einführung einer breiten Palette von Partnerressourcen werden Unternehmen auf der ganzen Welt in die Lage versetzt, ihren Einstieg in den Onlinehandel einfacher und schneller zu gestalten."

Der E-Commerce machte im Jahr 2021 nur 12 % der weltweiten Ausgaben aus, obwohl immer mehr Unternehmen ihr Geschäft rund um den Onlinehandel und die Internetwirtschaft modernisieren. Die Finanzinfrastruktur von Stripe hilft Unternehmen dabei, ihre Umsätze zu diversifizieren und den grenzüberschreitenden Handel und die Flexibilität im Zahlungsverkehr zu erhöhen. In Koordination mit SoftServe wird Stripe nun einen neuen Kanal für Dienstleistungsaufträge für die jeweiligen Kunden anbieten.

Bitte kontaktieren Sie uns, um mehr über die Partnerschaft von SoftServe mit Stripe zu erfahren.

Über SoftServe

SoftServe beschäftigt mehr als 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 41 Zentren, Niederlassungen und Kundenstandorten auf der ganzen Welt und verfügt über eine bewährte Erfolgsbilanz in den Bereichen Gesundheitswesen und Biowissenschaften, Finanzdienstleistungen und Versicherungen, Einzelhandel, High-Tech (ISVs), Fertigung und Energie. Das Unternehmen zeichnet sich durch ein umfassendes Know-how in den Bereichen Softwaretechnik, Cloud und DevOps, Big Data und Analytik, KI und maschinelles Lernen, Internet der Dinge, Experience Design und Plattformen, Extended Reality (XR) und Robotik aus.

SoftServe liefert offene Innovationen, von der Generierung überzeugender neuer Ideen bis zur Entwicklung und Implementierung von transformativen Produkten und Dienstleistungen. Unsere Arbeit und Kundenerfahrung basieren auf einem einfühlsamen, auf den Menschen fokussierten Erfahrungsdesign, das Kontinuität vom Konzept bis zur Veröffentlichung gewährleistet. Wir befähigen Unternehmen und Softwarefirmen, sich (neu) zu definieren, die Entwicklung von Lösungen zu beschleunigen und sich in der heutigen digitalen Wirtschaft energisch zu behaupten. Egal, wo auf Ihrem Weg Sie sich befinden.

Besuchen Sie unsere Website, unseren Blog oder unsere Seiten auf LinkedIn, Facebook und Twitter.

Über Stripe

Stripe ist eine Finanzinfrastruktur-Plattform für Unternehmen. Millionen von Unternehmen – von den weltweit größten Konzernen bis hin zu den ambitioniertesten Start-ups – nutzen Stripe, um Zahlungen entgegenzunehmen, ihren Umsatz zu steigern und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen. Das Unternehmen mit Sitz in San Francisco und Dublin hat sich zum Ziel gesetzt, das BIP des Internets zu steigern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220426005688/de/

Contacts

Andrew Kavka
Leitender Analyst und PR-Spezialist
akavk@softserveinc.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.