SoftServe erreicht den Status eines Premier Consulting Partners im AWS-Partnernetzwerk

·Lesedauer: 3 Min.

Höchste APN-Stufe für Consulting-Partner verstärkt entschlossene Investitionen in den Kundenerfolg innerhalb des AWS-Ökosystems mit Hilfe von Schulungen, Zertifizierungen und technischer Erfahrung

SoftServe, ein führendes Unternehmen für digitale Kompetenz und Beratung, gibt bekannt, dass es den Status eines Premier Consulting Partners im Amazon Web Services (AWS) Partner Network (APN) erreicht hat. Der APN „Premier Consulting Partner"-Status zeichnet SoftServe als APN-Partner aus, der sich durch Fachwissen und bemerkenswerte Erfolge bei der Unterstützung von Kunden in den Bereichen Design, Architektur, Einrichtung, Migration und Verwaltung von Workloads auf AWS auszeichnet.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201026005863/de/

(Graphic: Business Wire)

„Wir setzen uns für den Erfolg unserer Kunden ein, indem wir die Vorteile von AWS nutzen, um ihr Geschäft zu transformieren und zukunftssicher zu machen, indem wir End-to-End-Lösungen liefern, die komplexe Unternehmensherausforderungen lösen und gleichzeitig Geschwindigkeit, Agilität und Skalierbarkeit verbessern", so Andrew Greene – Associate Vice President, Global Partnerships & Alliances bei SoftServe. „Wir freuen uns, in die Reihen der APN Premier Consulting Partner aufgenommen zu werden, die mit der Bandbreite an Dienstleistungen und dem Innovationstempo von AWS nachweislich über Fachwissen auf höchstem Niveau verfügen."

Um ein APN Premier Consulting Partner zu werden, müssen Unternehmen einen strengen Zulassungsprozess mittels Akkreditierungen und Zertifizierungen durchlaufen, eine langfristige Investition in die Geschäftsbeziehung mit AWS nachweisen und über umfassende Fachkenntnisse bei der Implementierung von Kundenlösungen auf AWS verfügen. APN Premier Consulting Partner verfügen außerdem über ein starkes Team von durch AWS geschulten und zertifizierten technischen Beratern und verfügen über fundierte Fachkenntnisse in den Bereichen Projektmanagement und professionelle Dienstleistungen.

SoftServe verfügt über Kompetenzen in den Bereichen AWS DevOps, SaaS, Daten & Analytik, Handel und Finanzdienstleistungen. Die AWS-Lösungsbereiche des Unternehmens erstrecken sich auf die Branchen Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen, Einzelhandel, Energie und High-Tech-ISVs. Mit spezialisierten Teams von Lösungsarchitekten, Experten für Big Data und Datenwissenschaftlern kann SoftServe Kunden über das gesamte Spektrum der AWS-Cloud-Dienste, Workloads und Anwendungsfälle zum Erfolg in der Cloud führen.

Holen Sie mit Schnelligkeit, Agilität und Skalierbarkeit das Maximum aus Ihren AWS-Investitionen heraus, um den Zeitaufwand für die Cloud zu verringern und gleichzeitig sicherzustellen, dass Ihre Projekte rechtzeitig und im Rahmen des Budgets bereitgestellt werden. Besuchen Sie die AWS-Seite von SoftServe, um noch heute loszulegen.

Über SoftServe

SoftServe ist eine digitale Behörde, die auf dem neuesten Stand der Technik berät und liefert. Wir enthüllen, transformieren, beschleunigen und optimieren die Art und Weise, wie Unternehmen und Software-Firmen Geschäfte machen. Mit unserer Expertise in den Bereichen Gesundheitswesen, Einzelhandel, Energie, Finanzdienstleistungen, Software und mehr implementieren wir End-to-End-Lösungen, um die Innovation, Qualität und Geschwindigkeit zu liefern, die die Benutzer unserer Kunden erwarten.

SoftServe bietet offene Innovation – von der Generierung überzeugender neuer Ideen bis hin zur Entwicklung und Implementierung transformativer Produkte und Dienstleistungen. Unsere Arbeit und Kundenerfahrung basiert auf einem einfühlsamen, auf den Menschen ausgerichteten Erfahrungsdesign, das die Kontinuität vom Konzept bis zur Veröffentlichung gewährleistet. Wir versetzen Unternehmen und Software-Firmen in die Lage, Differenzierung (wieder) zu erkennen, die Lösungsentwicklung zu beschleunigen und in der heutigen digitalen Wirtschaft energisch zu konkurrieren. Ganz gleich, wo Sie sich auf Ihrer Reise befinden.

Besuchen Sie unsere Website, unseren Blog oder unsere LinkedIn-, Facebook- und Twitter-Seiten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201026005863/de/

Contacts

Pressekontakt bei SoftServe
Paul Jones
Senior Manager, Analyst und Public Relations
pjone@softserveinc.com
512 796 7358