SoftServe baut hochmodernen Campus in Lviv

·Lesedauer: 3 Min.

Das Unternehmen plant einen Hightech-Komplex auf dem Gelände einer stillgelegten staatlichen Einrichtung

LWIW, Ukraine, August 25, 2021--(BUSINESS WIRE)--SoftServe, ein führendes Unternehmen im Bereich digitaler Kompetenzen und Beratung, gibt seine Pläne für den Bau eines High-Tech-Campus auf dem Gelände einer verlassenen staatlichen Einrichtung in Lviv in der Ukraine bekannt. Die Anlage, die sich auf einem 24 Morgen großen Grundstück befindet, wurde Anfang Juni von einer SoftServe-Tochtergesellschaft für 14 Millionen USD bei einer offenen Auktion erworben, die gemeinsam vom ukrainischen Justizministerium und dem Staatlichen Immobilienfonds durchgeführt wurde. Die Auktion war Teil des für 2020 angekündigten Regierungsprogramms, das den Verkauf ungenutzter staatlicher Immobilien zum Ziel hat.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210825005837/de/

SoftServe's current European headquarters in Lviv, Ukraine. (Photo: Business Wire)

SoftServe plant, in den nächsten fünf Jahren mehr als 100 Millionen USD in den Bau eines modernen Campus in Zusammenarbeit mit einem internationalen Architekturbüro zu investieren. Der Baubeginn ist für das Jahr 2022 geplant. Der Campus wird die Büros von SoftServe in Lviv beherbergen und darüber hinaus zahlreiche Einrichtungen für die Bereiche Arbeit, Freizeit, Talentförderung und Veranstaltungen bieten, die auch der Öffentlichkeit zugänglich sind. Der Campus wird unter anderem die Firmenuniversität von SoftServe, Konferenzsäle und Ausstellungsräume, Wohnungen, einen Kindergarten, eine High School und Sportanlagen umfassen. Der neue Campus von SoftServe wird nicht nur ein kreativer Arbeitsbereich und ein Magnet für Tech-Talente sein, sondern auch als Wahrzeichen des modernen Lviv dienen.

„Mit Entwicklungszentren in sieben Städten ist SoftServe das zweitgrößte Technologieunternehmen der Ukraine", sagte Oleh Denys, Mitbegründer und Vorstandsmitglied von SoftServe. „Wir haben kürzlich die Marke von 10.000 Mitarbeitern weltweit erreicht, und 4.000 von ihnen arbeiten in Lviv, dem europäischen Hauptsitz von SoftServe, unserem größten Entwicklungszentrum. Der neue Campus wird nicht nur einen ganzen Stadtteil in Lviv mit neuem Leben erfüllen, sondern auch die Entwicklung der Stadt zu einem großen Bildungs- und Technologiezentrum in der Ukraine und auf internationaler Ebene fördern."

Mit rund 200.000 IT-Spezialisten, die in der Softwareentwicklung tätig sind, erfährt die Ukraine ein eindrucksvolles Wachstum als globaler Technologieakteur. Die kulturelle und geografische Nähe zu Westeuropa macht das Land zu einem attraktiven Standort für die Forschungs- und Entwicklungsinfrastruktur von globalen Unternehmen wie Google, Oracle, eBay, Boeing, Siemens, Ericsson, Samsung und vielen anderen. Der ukrainische Export von IT-Dienstleistungen wächst durchschnittlich um 25 % pro Jahr und trägt derzeit über 8 % zu den Gesamtexporten des Landes bei.

Über SoftServe

SoftServe ist ein führendes digitales Kompetenz- und Beratungsunternehmen, das auf dem neuesten Stand der Technik berät und liefert. Wir präsentieren, transformieren, beschleunigen und optimieren die Art und Weise, wie Unternehmen und Softwarefirmen Geschäfte machen. Mit unserer Fachkompetenz in den Bereichen Gesundheitswesen, Einzelhandel, Energie, Finanzdienstleistungen, Software und mehr implementieren wir End-to-End-Lösungen, um die Innovation, Qualität und Geschwindigkeit zu liefern, welche die Anwender unserer Kunden erwarten.

SoftServe liefert offene Innovationen - von der Generierung überzeugender neuer Ideen bis zur Entwicklung und Implementierung von transformativen Produkten und Dienstleistungen. Unsere Arbeit und Kundenerfahrung basieren auf einfühlsamem, auf den Menschen fokussierten Erfahrungsdesign, das Kontinuität vom Konzept bis zur Veröffentlichung gewährleistet. Wir befähigen Unternehmen und Softwarefirmen, sich (neu) zu definieren, die Entwicklung von Lösungen zu beschleunigen und sich in der heutigen digitalen Wirtschaft energisch zu behaupten. Egal, wo auf Ihrem Weg Sie sich befinden.

Besuchen Sie unsere Webseite, unseren Blog oder unsere Seiten auf LinkedIn, Facebook und Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210825005837/de/

Contacts

Paul Jones
Senior Manager, Analystenpflege und Öffentlichkeitsarbeit
pjone@softserveinc.com

Andrew Kavka
Leitender Analyst und PR-Spezialist
akavk@softserveinc.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.