Softing AG: Vorläufige Zahlen

DGAP-News: Softing AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis

07.03.2018 / 10:54
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Softing wird das Gesamtjahr 2017 mit einem Umsatz von 78,7 Mio. EUR (Vorjahr 80,4 Mio. EUR) abschließen.

Das EBIT beträgt 2,3 Mio. EUR (Vorjahr 7,2 Mio. EUR inkl. Sondereffekt von 4,1 Mio. EUR).

Die Eigenkapitalquote beträgt 65% (Vorjahr 57%), die liquiden Mittel belaufen sich auf 10,3 Mio. EUR (Vorjahr 10,9 Mio. EUR).

Softing geht für das Geschäftsjahr 2018 von einer stabilen Umsatzentwicklung und einer deutlichen Steigerung beim EBIT aus. Eine erste Guidance wird Softing mit Vorlage der endgültigen Zahlen im Geschäftsbericht 2017 publizieren.

Der vollständige Geschäftsbericht des Jahres 2017 steht ab dem 29.03.2018 unter www.softing.com zur Verfügung.




Kontakt:
Dr. Wolfgang Trier
Vorstandsvorsitzender


07.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Softing AG
Richard-Reitzner-Allee 6
85540 Haar
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 456 56-333
Fax: +49 (0)89 456 56-399
E-Mail: InvestorRelations@softing.com
Internet: www.softing.com
ISIN: DE0005178008
WKN: 517800
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this