#SocialMediaBitch: Neues Urlaubsfoto von Pocher ist ein Lacher im Netz

Oliver Pocher hat sich aktuell auf Instagram dem Thema Urlaubs-Posing verschrieben. (Bild: Getty Images)

Der Pocher im Posing-Wahn! Während wir hier in Deutschland vor Kälte bibbern, genießt Oliver Pocher das süße Leben in paradiesischer Kulisse auf Mauritius. Natürlich nicht ohne auch seine Fans mit ein bisschen Sonne – und einer ordentlichen Portion Humor – zu verwöhnen.

Wenn man im vergangenen Jahr auf der Instagram-Seite von Oliver Pocher unterwegs war, bekam man immer wieder fragwürdige Urlaubsschnappschüsse zu sehen. Sein neuester Post: Ein Foto von Pocher beim Planschen im Infinitiy-Pool. Dabei präsentiert er, ganz zufällig, seine Kehrseite in einem winzigen Badehöschen. Dazu schreibt er: „Spontan entstanden und unbearbeitet.“


Und weil fast nichts, was Oliver Pocher postet, einen ernsten Hintergrund hat, ist auch dieses Foto ein Schnappschuss, wie er sarkastischer nicht sein könnte. Hintergrund ist Oliver Pochers eigens initiierte Kampagne. Unter dem Hashtag #SocialMediaBitch imitiert der Comedian typische Urlaubsposen und nimmt damit einige bekannte Influencer auf die Schippe. Ob freudige Luftsprünge am Strand oder „absolut überhaupt nicht gestellte“ Fotos beim Shoppen in New York – Oli lässt beim Posen kein Klischee unangetastet.



Seit einem Jahr geht das nun schon so. Oliver Pocher selbst kündigte die Hashtag-Serie im Januar 2017 an. Zu einem Foto von sich am Strand schrieb er damals: „Ich werde jetzt #SocialMediaBitch. Ich werde mich jetzt nur noch in der Sonne fotografieren, kein Cappuccino mit lustigem Herzchenschaum ist mehr vor mir sicher, immer wenn ich im Gym bin, werde ich euch schreiben was für ein unglaubliches Workout ich gerade hinter mir habe! Außerdem werde ich Fotos von leckerem Essen posten, bevor ich es esse! (…) Das ganze mache ich nur, um euch an meinem einzigartigen Leben teilhaben zu lassen… Die Momente, in denen es einem nicht gut geht, man nicht in der Sonne sitzt, Kaffee trinkt, gesund isst, Work Out macht oder feiert (also 99% des Tages) lasse ich weg!“

Von seinen Fans und Followern gibt’s jede Menge Beifall. Ganze 10.000 Mal wurde das Pool-Foto bereits gelikt.