So würde ich jetzt 20.000 Pfund investieren, um zu versuchen, eine Million zu verdienen

Motley Fool Investmentanalyst
·Lesedauer: 4 Min.
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum

Wie kann man an der Börse am besten eine Million verdienen? Frage 100 Leute und du wirst wahrscheinlich 100 verschiedene Antworten erhalten. Aber die Methode, die ich verwenden würde, ist eine, die der legendäre Investor Warren Buffett oft erwähnt hat. Sie ist außerdem einfach und billig.

Der Anfang ist gemacht: 20.000 Pfund

Meine Pläne basieren auf dem Ziel, im Alter von 60 Jahren 1 Million Pfund zu erreichen. Meiner Meinung nach könnte eine Pauschalsumme von 20.000 GBP ausreichen, um das zu erreichen.

Warren Buffett hat oft geäußert, dass er für die meisten Investoren einen Index-Tracker-Fonds für die beste Investition hält. Er gibt zu bedenken, dass nur sehr wenige Investoren den Markt schlagen, selbst Profis.

Im letzten Jahrhundert lag die langfristige Durchschnittsrendite an der britischen Börse bei etwa 8 % pro Jahr, einschließlich Dividenden. Die Performance der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Aber ich schätze, dass es, wenn die durchschnittlichen Renditen in der Zukunft gleich bleiben, 50 Jahre dauern würde, bis meine Investition von 20.000 GBP zu einer Million anwächst.

Hätte ich meine Investition im Alter von 20 Jahren in einen Index-Tracker gesteckt, würde ich im Alter von 70 Jahren 1 Million Pfund erreichen.

Dies ist ein großartiges Beispiel dafür, warum es sinnvoll ist, einen Aktiensparplan für Kinder zu beginnen, wenn sie so jung wie möglich sind. Aber das nützt mir jetzt nicht viel. Meine 20er Jahre sind nur noch eine ferne Erinnerung.

Die Dinge in Schwung bringen

Solange ich noch arbeite, möchte ich regelmäßige monatliche Einzahlungen in meinen Pensionsfonds vornehmen. Wenn ich diese zu meinen anfänglichen 20.000 GBP hinzufüge, sollte sich meine Rendite deutlich verbessern.

Meine Berechnungen haben ergeben, dass ich durch das Investieren von zusätzlichen 250 GBP pro Monat in einen FTSE 100 Tracker Fonds nach 37 Jahren eine Million verdienen könnte. Wenn ich meine monatliche Einzahlung auf 400 Pfund erhöhe, könnte ich nach nur 33 Jahren 1 Million Pfund erreichen.

Durch die Kombination von regelmäßigen monatlichen Zahlungen und einem anfänglichen Pauschalbetrag sollte ich in der Lage sein, meinen Fortschritt zu beschleunigen. Aber 33 Jahre sind immer noch eine lange Zeit. Gibt es noch etwas, was ich tun könnte, um meine Rendite zu verbessern?

Könnte ich mit Wachstumsaktien eine Million machen?

Das Investieren in kleine, spekulative Wachstumsaktien kann viel größere Gewinne bringen. Aber es ist ein besonderer Bereich mit viel Risikopotenzial. Es ist leicht, viel Geld zu verlieren, da viele Wachstumsunternehmen nicht erfolgreich sind.

Immerhin gibt es an der britischen Börse 1.117 Unternehmen mit einem Wert von unter 500 Millionen Pfund, aber nur 174 Unternehmen mit einem Wert von über 2 Milliarden Pfund. Die meisten kleinen Unternehmen bleiben klein.

Wenn ich auf der Suche nach Wachstum bin, konzentriere ich mich lieber auf den FTSE 250. Diese mittelgroßen Unternehmen sind in der Regel bereits profitabel und erfolgreich. Sie sind groß genug, um auch in schwierigen Zeiten zu überleben, Aber trotzdem klein genug, um ein starkes Wachstum zu erzielen.

Der FTSE 250 ist in den letzten 10 Jahren um 76 % gestiegen, der FTSE 100 dagegen nur um 13 %. Ich kann mir nicht sicher sein, dass diese Outperformance anhält. Aber um meine Chancen zu verbessern, vom Erfolg kleinerer Wachstumsaktien zu profitieren, würde ich die Hälfte meines Geldes in einen FTSE 250 Tracker und die andere Hälfte in den FTSE 100 investieren.

Um mein Engagement bei bewährten Gewinnern zu erhöhen, könnte ich auch einen Teil meiner Mittel dazu verwenden, ein Portfolio mit handverlesenen Qualitätsaktien aufzubauen. Ich würde nach Unternehmen mit überdurchschnittlichen Gewinnmargen und einer Erfolgsbilanz suchen, die den Markt schlägt.

Ich hoffe, dass ich mit diesem Ansatz die Rendite erreiche, die ich brauche, um mein Ziel von 1 Million Pfund zu erreichen, wenn ich 60 bin.

The post So würde ich jetzt 20.000 Pfund investieren, um zu versuchen, eine Million zu verdienen appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Dieser Artikel wurde von Roland Head auf Englisch verfasst und am 23.01.2021 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool UK besitzt keine der genannten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021