So viel Dividende hat Novo Nordisk vor 5 Jahren bezahlt

Vermögen mit Aktien
Vermögen mit Aktien

Die Aktie von Novo Nordisk (WKN: A1XA8R) hat im letzten Jahr insbesondere bei der Aktienkursperformance geliefert. Ein solides operatives Wachstum führte dazu, dass die Anteilsscheine sich ausgehend von ihren Tiefs im Jahre 2016 vervielfachten. Wirklich bemerkenswert, was Wachstum auslösen kann.

Jetzt ist es wiederum die defensive Qualität und Pricing Power in Zeiten der Inflation, warum Investoren bei Novo Nordisk so stark zugreifen. Ob die Bewertung noch fair und angemessen erscheint, das ist natürlich eine andere Frage. Aber immerhin gibt es diese Qualitäten.

Beschäftigen wir uns heute mit einer anderen Frage mit Blick auf die Dividende. Wie du vielleicht weißt, dürfte die dänische Aktie im nächsten Jahr ein Mitglied im Kreise der Dividendenaristokraten werden. Allerdings liefert man konsequent mehr als nur das Mindestmaß. Alleine der Blick in die vergangenen fünf Jahre zeigt: Es ist bemerkenswert, was sich hier ergeben hat.

Novo Nordisk: Die Dividende vor 5 Jahren!

Wie viel Dividende Novo Nordisk heute bezahlt, das wissen Foolishe Investoren vielleicht. Wobei die Dividendenrendite mit einem Wert von knapp über 1 % natürlich eher gering erscheint. Aber die Basis hierfür sind jedenfalls 10,40 Dänische Kronen. Im Vergleich zum Vorjahr und 9,10 Dänische Kronen ist das erneut ein starkes Wachstum gewesen.

Wenn wir jedoch in die Vergangenheit schauen, so erkennen wir fünf Jahre zurück eine Dividende je Aktie von 7,85 Dänischen Kronen im Jahr 2017. Das heißt, dass die Gesamtausschüttung innerhalb dieses Zeitraums um solide 32,5 % gestiegen ist. Für einen Zeitraum von fünf Jahren ist das gewiss nicht verkehrt.

Aber zücken wir einen Zinsrechner, um das jährliche Dividendenwachstum zu ermitteln. Novo Nordisk steigerte die Dividende in dem besagten Zeitraum um durchschnittlich 5,78 %. Wobei dieser Wert wirklich mit Vorsicht zu genießen ist. Alleine im letzten Jahr stieg die Ausschüttungssumme je Aktie prozentual um 14,3 %. Das sind Zuwächse, die bei einem Ergebniswachstum von zuletzt 14 % offenbar auch möglich ist. Der Markt dürfte sich mit Blick auf die Gesamtbewertung auch eher dahin orientieren, dass deutlich zweistellige Wachstumsraten möglich bleiben.

Trotzdem eine interessante Entwicklung

Die Dividende von Novo Nordisk ist trotzdem interessant. Insbesondere die Entwicklung zu sehen, ist für mich ein relevantes Merkmal dessen, was Dividendenwachstum ermöglichen kann. Wobei es nicht nur das ist. Wir erkennen jetzt auch einen Unterschied zwischen dem Wachstum der letzten fünf Jahre und den derzeitigen Wachstumsraten.

Mit den letzten Zahlen hat das Management zudem unterstrichen, dass das Wachstum stark gehalten werden kann. Insofern ist der Weg frei für weiterhin solide Growth-Raten. Vielleicht auch bei der Dividende, was dieser Aktie womöglich einen noch etwas anderen Anstrich geben kann.

Der Artikel So viel Dividende hat Novo Nordisk vor 5 Jahren bezahlt ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Novo Nordisk. The Motley Fool empfiehlt Novo Nordisk.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.