So lustig kommentieren Fans den Grammy-Look von Noah Cyrus

Ann-Catherin Karg
·Freie Journalistin
·Lesedauer: 3 Min.

Wahnsinnig aufregend muss die Grammy-Verleihung für Noah Cyrus gewesen sein, die als "Best New Artist" nominiert war. Aufsehen erregte die 21-Jährige an diesem Abend aber vor allem wegen ihres Outfits, das in den sozialen Medien eifrig kommentiert wurde.

Noah Cyrus hat keinen Grammy gewonnen, aber sie hat mit ihrem Outfit die ganze Aufmerksamkeit auf sich gezogen. (Bild: Miley Cyrus)
Noah Cyrus hat keinen Grammy gewonnen, aber sie hat mit ihrem Outfit die ganze Aufmerksamkeit auf sich gezogen. (Bild: Miley Cyrus)

Einen Grammy hat Noah Cyrus 2021 nicht gewonnen, denn am Ende ging der Preis in der Kategorie "Best New Artist" an die Rapperin Megan Thee Stallion. Klar dürfte aber sein, dass die 21-jährige, kleine Schwester von Miley Cyrus durchaus auch gewonnen hat: Denn sie trug bei der Preisverleihung ein Kleid, das vielen Zuschauern länger im Gedächtnis bleiben dürfte als so mancher Song.

Von Taschentuch bis Toilettenpapier

Im Netz wurde ihr Kleid aus der Haute Couture Frühjahr/Sommer-Kollektion von Schiaparelli vielfach kommentiert und zu einem eigenen, oftmals wenig schmeichelhaften Meme. Eine Userin fühlte sich von der durchaus voluminösen Robe in strahlendem Weiß an ein zerknülltes Taschentuch erinnert:

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Eine andere erinnerte die Ansicht an die Fluffigkeit von Popcorn:

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Was trugen die anderen? Die besten Looks der Grammys 2021

Und wieder jemand anders meinte wohl nicht ohne detektivischen Stolz, endlich herausgefunden zu haben, was aus all dem in der Pandemie gehamsterten Toilettenpapier wurde:

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Sieht aus wie meine Bettdecke!

Das Gros der User fühlte sich von dem aufgeplusterten Outfit an die eigene Bettwäsche erinnert. Dieser Kommentar lautet: "Noah Cyrus rollte sich aus dem Bett und das Bett so: auf gar keinen Fall, ich komme mit dir".

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Jemand anders schrieb: "Kennt ihr das Gefühl, wenn um 7 Uhr morgens der Wecker klingelt und ihr einfach nicht aufstehen wollt? Nun, das ist Noah Cyrus."

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Noch ein Kommentar lautet: "Ich liebe es. Noah Cyrus löst das Problem "Ich will nicht aufstehen und ihr könnt mich nicht dazu zwingen" indem sie einfach ihre Bettdecke trägt."

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Großer Erfolg: Taylor Swift stellt neuen Grammy-Rekord auf

Und ein weiterer User hatte beim Anblick der "July"-Sängerin gar ein "Mean Girls"-Déjà-vu:

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Die Sängerin selbst war vom Kleid "besessen"

Cyrus selbst äußerte sich auf dem Roten Teppich übrigens auch über das Kleid: Sie sei davon "besessen" und fühle sich sehr geehrt, die Robe tragen zu dürfen. Beim Anziehen hätte sie geweint – vor Freude natürlich! Ihr Vater Billy Ray Cyrus hätte ihrer Mutter in einer Textnachricht geschrieben, sie sehe darin aus "wie ein Engel". Laut "Hollywoodreporter" wurde das Kleid mit tiefem V-Ausschnitt und Seidencape für die vom Star-Stylisten Alan Nelson für die Nachwuchssängerin ausgesucht. Auch Lady Gaga gilt als Fan des Labels.

VIDEO: Die lange Grammy-Nacht: Wer gewann was?