Konstellation: Deutschland braucht Tor für Achtelfinale

Deutschland will den WM-Titel in Russland verteidigen

Deutschland hat das Erreichen des Achtelfinals bei der WM 2018 in Russland nach dem dramatischen 2:1 gegen Schweden wieder in der eigenen Hand.

Vor dem entscheidenden Spiel gegen Südkorea (JETZT im LIVETICKER) führt Mexiko die Gruppe F mit sechs Punkten an. Deutschland und Schweden belegen mit jeweils drei Zählern die Plätze zwei und drei vor den punktlosen Südkoreanern. (Die Tabelle der Gruppe F)

Die ersten beiden Mannschaften der acht Vorrundengruppen qualifizieren sich für das Achtelfinale. (WM-Tabellenrechner: Letzten Gruppenspieltag durchspielen!)

Deutschland nun gegen Südkorea

Im letzten Gruppenspiel gegen die Asiaten (JETZT im LIVETICKER) geht es für die DFB-Auswahl nun um alles. Abhängig ist Deutschland je nach Ausgang des eigenen Spiels auch vom Ergebnis aus dem Parallelspiel zwischen Mexiko und Schweden (JETZT im LIVETICKER).

Mit einem Sieg mit mindestens zwei Toren Unterschied gegen Südkorea qualifiziert sich Deutschland auf jeden Fall für das Achtelfinale. (Spielplan der WM 2018)

Aber auch ein Sieg mit einem Tor Vorsprung würde reichen, wenn Schweden die Mexikaner mit mindestens zwei Toren Abstand bezwingt - oder wenn Schweden ebenfalls mit nur einem Tor gewinnt, aber dabei weniger Tore erzielt als das DFB-Team. (Zum Beispiel: Deutschland gewinnt 3:2, Schweden siegt 2:1).


Fair-Play-Wertung könnte entscheiden

Gewinnen sowohl Schweden als auch Deutschland mit 1:0, käme das DFB-Team ebenfalls weiter. Anders sähe es aus, wenn beide mit 2:1 gewinnen würden: Dann wäre Schweden Gruppensieger und die Fair-Play-Wertung müsste entscheiden, ob Deutschland oder Mexiko als Gruppenzweiter weiterkommt.

Aktuell hätte Deutschland dort vor allem aufgrund der Gelb-Roten Karte gegen Jerome Boateng schlechte Karten. (SERVICE: Die aktuelle Fairplay-Wertung)

Gewinnen Deutschland und Schweden mit 3:2, 4:3 usw., wäre Deutschland ausgeschieden. Denn dann hätten Schweden und Mexiko im direkten Vergleich das bessere Torverhältnis.

Aber auch ein Unentschieden oder selbst eine Niederlage könnten den Deutschen fürs Weiterkommen reichen.

Das DFB-Team kommt mit einem Unentschieden ins Achtelfinale, wenn...

- Schweden gegen Mexiko verliert.
- Schweden gegen Mexiko unentschieden spielt und dieses nicht torreicher ausfällt als das deutsche Remis gegen Südkorea.

Das DFB-Team kommt mit einer Niederlage ins Achtelfinale, wenn...

...Schweden, Südkorea und Deutschland nach dem letzten Spieltag das identische Punkte- und Torverhältnis aufweisen und Deutschland im Dreiervergleich nach den unten genannten Kriterien vorne liegt.

1. Anzahl der Punkte aus den Direktbegegnungen der punktgleichen Teams in den Gruppenspielen
2. Tordifferenz aus den Direktbegegnungen der punktgleichen Teams in den Gruppenspielen
3. Anzahl der in den Direktbegegnungen der punktgleichen Teams in den Gruppenspielen erzielten Tore
4. Fair-Play-Wertung, ermittelt anhand der Anzahl Gelber und Roter Karten in allen Gruppenspielen
5. Losentscheid

(Hier zum WM-Tabellenrechner)