smartwater ernennt Zendaya zur neuesten globalen Markenbotschafterin

Premium-Wassermarke und globale Ikone starten Kampagne unter dem Motto „Keeping It Smart"

ATLANTA, USA, June 22, 2022--(BUSINESS WIRE)--smartwater bringt die Flüssigkeitszufuhr in diesem Sommer auf ein neues Niveau und präsentiert heute seine neueste globale Markenbotschafterin: Zendaya. Als Meisterin der Kreativität und Originalität eröffnet die renommierte Schauspielerin und Interpretin Zendaya neue Wege für ein sinnvoller gestaltetes Leben. Als globale Markenbotschafterin von smartwater wird Zendaya in einer Reihe neuer, kreativer Spots der Marke auftreten, in denen alle gefeiert werden sollen, die die Bedeutung von „smart" für sich selbst definieren. Sie wird zudem Wasserprogramme unterstützen, mit denen Tausende von Frauen direkt unterstützt werden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220621005428/de/

Courtesy of The Coca-Cola Company

„Wir sind äußerst begeistert, dass Zendaya smartwater jetzt als neuestes Gesicht unserer Marke unterstützt", sagte Matrona Filippou, Global Category President für Flüssigkeitszufuhr, Sport, Tee und Kaffee bei The Coca-Cola Company. „Als internationale Ikone und kulturelle Kraft fürchtet sich Zendaya nicht davor, sich selbst treu zu bleiben, und ist damit die perfekte Ergänzung der smartwater-Familie."

Das in Partnerschaft mit VMLY&R und WPP/OpenX gestaltete Kampagnenmotto wird in den USA ab dem 21. Juni in Fernsehen, sozialen Medien und Audio- und Streamingkanälen vorgestellt werden; danach sollen die internationalen Märkte folgen. Mit der Kampagne werden alle gefeiert, die es smart mögen – ganz gleich wie – und sich nicht davor fürchten, sich von Beschränkungen durch Konventionen zu befreien.

„Ich freue mich sehr über den Beginn dieser neuen Beziehung mit smartwater", sagte Zendaya, die globale Markenbotschafterin von smartwater. „Jeder weiß, wie wichtig es ist, hydriert zu bleiben, und smartwater ist meine bevorzugte Quelle dafür – ganz gleich, was ich im Laufe des Tages tue."

Als Gesicht der neuesten Kampagne der Marke wird Zendaya mit smartwater zusammenarbeiten, um Wasserqualität und -zugang der Communitys in diversen Städten auf der ganzen Welt zu fördern – beginnend mit Zendayas Heimatstadt Oakland, Kalifornien. Dafür arbeitet sie mit der Global Water Challenge (GWC) zusammen, einem Zusammenschluss führender Organisationen, die zusammenarbeiten, um universellen Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen. Alleine in den USA haben 2,2 Millionen Menschen zu Hause kein Wasser, und 44 Millionen Amerikanerinnen und Amerikaner werden mit Wassersystemen versorgt, die nicht optimal funktionieren.

Gemeinsam starten smartwater, GWC und Zendaya die smart solutions: global water challenge. Dabei sollen lokale Organisationen eingeladen werden, sich für Fördergelder auf GWCs Aktionsplattform women for water zu bewerben, mit der Frauen und ihre Communitys durch die Kraft des Zugangs zu sauberem Wasser gestärkt werden sollen. Diese Arbeit gründet auf mehr als einem Jahrzehnt Investitionen in Zugang zu sauberem Wasser auf der ganzen Welt durch The Coca-Cola Company, mit denen seit 2010 mehr als 18,5 Millionen Menschen erreicht wurden. Die Arbeit von GWC hat bewiesen, dass Menschen mit Zugang zu sauberem Wasser, insbesondere Frauen und Mädchen, gesünder und sicherer sind, mehr Bildung genießen und eher Arbeit haben.

„Unsere Organisation kann ohne die Unterstützung unserer zielorientierten Partner nicht arbeiten, und wir sind dankbar, dass wir smartwater und Zendaya an Bord haben. Sie stellen mit uns zusammen sicher, dass bedürftige Communitys mehr Zugang zu sauberem Wasser haben", sagt Monica Ellis, CEO der Global Water Challenge. „Mit der smart solutions: global water challenge arbeiten wir konkret an der Verbesserung des Zugangs zu Wasser für die Communitys, die Verbesserung und den Schutz der Wasserqualität sowie Möglichkeiten zur wirtschaftlichen Befähigung durch Wasser."

Mehr Informationen über smartwater finden Sie auf smartwater.com. Mehr Informationen über die Global Water Challenge und die smart solutions: global water challenge, finden Sie auf www.globalwaterchallenge.org.

Über die Coca-Cola Company

Die Coca-Cola Company (NYSE: KO) ist ein reiner Getränkehersteller, der seine Produkte in mehr als 200 Ländern und Hoheitsgebieten verkauft. Es ist der Auftrag unseres Unternehmens, die Welt zu erfrischen und einen Unterschied zu machen. Wir verkaufen Marken im Wert von mehreren Milliarden Dollar aus mehreren Getränkesparten weltweit. Unser Markenportfolio aus mit Kohlensäure versetzten Limonaden umfasst Coca-Cola, Sprite und Fanta. Zu unseren Marken für Erfrischungs-, Sport-, Kaffee- und Teegetränke zählen Dasani, smartwater, vitaminwater, Topo Chico, BODYARMOR, Powerade, Costa, Georgia, Gold Peak und Ayataka. Zu unseren Marken für Flüssignahrung, Säfte, Milchprodukte und pflanzliche Getränke zählen Minute Maid, Simply, innocent, Del Valle, fairlife und AdeS. Wir verändern unser Portfolio laufend, von der Reduzierung des Zuckergehalts in unseren Getränken bis zur Markteinführung innovativer neuer Produkte. Wir möchten das Leben von Menschen und Gemeinschaften sowie den Planeten auf positive Weise beeinflussen: durch Wassernachspeisung, das Recycling von Verpackungen, nachhaltige Beschaffungsmethoden und Reduzierung des CO2-Ausstoßes über unsere gesamte Wertschöpfungskette hinweg. Zusammen mit unseren Partnern bei der Abfüllung beschäftigen wir mehr als 700.000 Menschen und schaffen so wirtschaftliche Chancen in Gemeinden rund um die Welt. Um mehr zu erfahren, gehen Sie zu www.coca-colacompany.com und folgen Sie uns auf Twitter, Instagram, Facebook und LinkedIn.

Über die Global Water Challenge

Die Global Water Challenge (GWC) ist ein Zusammenschluss führender Organisationen, die Expertise und Netzwerke für die Realisierung von universellem Zugang zu einer sicheren und erschwinglichen Wasseraufbereitung und Entsorgung von Abwasser (Water, Sanitation, and Hygiene) in Communitys auf der ganzen Welt bereitstellen. Seit 2006 konnte die GWC mehr als 2 Millionen Menschen in ganz Afrika, Nord- und Südamerika und Asien mit Zugang zu sauberem Wasser positiv beeinflussen, und die Kampagnen, Werkzeuge, Daten und Erfolgsmethoden der Challenge erreichen weitere Millionen. In Zusammenarbeit mit sektorübergreifenden Partnern setzt sich die GWC für Maßnahmen ein – sie ist Katalysator für finanzielle Ressourcen und bringt innovative Programme für nachhaltige lokale Lösungen auf den Weg. Die GWC hat die Plattform women for water begründet, um gemeinschaftliche Maßnahmen für Zugang zu sauberem Wasser für jede Frau und ihre Community zu mobilisieren. women for water skaliert derzeit seinen Einfluss in 27 Ländern, trägt messbar zu den Ergebnissen der wirtschaftlichen Befähigung bei und schafft dabei Bewusstsein für dieses wichtige Thema. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte globalwaterchallenge.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220621005428/de/

Contacts

Medien: press@coca-cola.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.