SLB übernimmt Gyrodata Incorporated

Komplementäre Technologien setzen höhere Maßstäbe für die Bohrleistung

HOUSTON, October 27, 2022--(BUSINESS WIRE)--SLB (NYSE: SLB) gab heute bekannt, dass es eine Vereinbarung zur Übernahme von Gyrodata Incorporated geschlossen hat, einem global tätigen Unternehmen mit Spezialisierung auf gyroskopische Bohrlochpositionierung und Vermessungstechnik. Im Rahmen der Transaktion werden die Bohrlochplatzierungs- und Vermessungstechnologien von Gyrodata in den Geschäftsbereich Well Construction von SLB integriert, wodurch innovative Bohrlösungen für Kunden bereitgestellt werden können.

Durch diesen Zusammenschluss kommt es zu einer Verbesserung der Bohrlochqualität und Senkung des Bohrrisikos, so dass sogar die entlegensten und komplexesten Lagerstätten erschließbar werden. Die Einbeziehung von Festkörper-Gyro-Messungen in drei Achsen in die neuesten technologischen Innovationen von SLB trägt zur Gewährleistung einer genaueren Kontrolle des Bohrpfads, einer Verkürzung der Datenerfassungszeit und einer Verbesserung des Entscheidungsprozesses bei, wodurch die Effizienz der Bohrung insgesamt gesteigert wird.

„Die Integration der innovativen Sensoren und proprietären Technologien von Gyrodata in die Bohr- und Aufzeichnungssysteme von SLB ermöglicht die genauesten und am stärksten optimierten Bohrlochplatzierungsdienste in der Branche", so Jesus Lamas, President, Well Construction, SLB. „Dies führt zu einer Transformation der Konzepte in der Bohrtechnologie und gleichzeitig zu einer Verbesserung der autonomen, selbststeuernden Funktionen von SLB. Ich freue mich, das Team von Gyrodata im Geschäftsbereich Well Construction von SLB begrüßen zu dürfen."

„Nach mehr als 42 Jahren als unabhängiges Unternehmen sind wir hoch erfreut, ein Teil von SLB zu werden", so Robert Trainer, President und CEO, Gyrodata. „Dieser Zusammenschluss schafft wichtige Synergieeffekte zwischen unseren Technologieplattformen und bringt für unsere Kunden unmittelbar bedeutende Vorteile. Wir freuen uns darauf, den nächsten markanten Wandel in dieser technologischen Revolution als Teil des weltweit führenden Anbieters von Technologien und Dienstleistungen für die Energiebranche zu beschleunigen."

Die Transaktion erfolgt vorbehaltlich aufsichtsrechtlicher Genehmigungen und wird voraussichtlich gegen Ende 2022 abgeschlossen sein.

Weitere Informationen über die geplante Transaktion finden Sie auf der Investor Relations-Website von SLB unter https://investorcenter.slb.com/.

Über SLB

SLB (NYSE: SLB) treibt als globales Technologieunternehmen Energie-Innovationen voran, die das Gleichgewicht auf unserem Planeten fördern. Mit unserer globalen Präsenz in mehr als 100 Ländern und Mitarbeitern, die fast doppelt so viele Nationalitäten repräsentieren, arbeiten wir jeden Tag daran, Öl und Gas zu dekarbonisieren und skalierbare neue Energietechnologien zu entwickeln, um die Energiewende zu beschleunigen. Weitere Informationen finden Sie unter slb.com.

Über Gyrodata

Gyrodata ist einer der weltweit führenden Dienstleister für die globale Energiebranche mit beispiellosem Know-how in den Bereichen gyroskopische Vermessung, Bohrlochplatzierung und Technologien zur Bohrlochcharakterisierung. Die einzigartigen Produkte und Dienstleistungen von Gyrodata ermöglichen seine Kunden die Maximierung der Kohlenwasserstoffrückgewinnung und Optimierung der Lebenszykluskosten einer Anlage.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gyrodata.com.

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung. Die Meinungen, Prognosen und Projektionen in Bezug auf die erwarteten Vorteile der geplanten Transaktion, den erwarteten Zeitpunkt des Abschlusses der Transaktion, die Fähigkeit der Parteien, die Transaktion unter Berücksichtigung der verschiedenen behördlichen Genehmigungen und anderer Abschlussbedingungen abzuschließen, künftige Chancen für das Joint Venture und seine Produkte und Dienstleistungen und alle anderen Aussagen in Bezug auf die künftigen Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Ziele, finanziellen Bedingungen, Annahmen oder künftigen Ereignisse oder Leistungen der Parteien oder des Joint Ventures, sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Bundesgesetze über Wertpapiere. Diese Aussagen hängen unter anderem von der Erfüllung der Abschlussbedingungen für die geplante Transaktion, dem Risiko, dass die geplante Transaktion nicht zustande kommt, negativen Auswirkungen der Anhängigkeit der geplanten Transaktion, der Fähigkeit, die erwarteten Vorteile aus der geplanten Transaktion zu realisieren, dem Zeitpunkt des Abschlusses der geplanten Transaktion und (in Bezug auf LB) anderen Risikofaktoren ab, die in den jüngsten Formblättern 10-K und anderen Einreichungen von SLB bei der US-Börsenaufsicht SEC aufgeführt sind und auf der Website der SEC (http://www.sec.gov) zur Verfügung stehen. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den erwarteten, geschätzten oder prognostizierten Ergebnissen abweichen. Die zukunftsgerichteten Aussagen gelten lediglich zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung, und die Parteien lehnen jegliche Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung oder Überarbeitung solcher Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder aus anderen Gründen ab.

Slb.com/newsroom

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221026005708/de/

Contacts

Medien
Moira Duff – Director of External Communication
Tel.: +1 (713) 375-3407
E-Mail: media@slb.com

Investoren
Ndubuisi Maduemezia – Vice President of Investor Relations
Joy V. Domingo – Director of Investor Relations
Tel.: +1 (713) 375-3535
E-Mail: investor-relations@slb.com