Skyworks Aeronautics gibt die Bestellung von 100 eGyro™-Elektroflugzeugen mit Optionen für weitere 100 durch ein Konsortium aus Mint Air und Mobius.energy bekannt

·Lesedauer: 4 Min.

CHICAGO und INCHEON, Korea und EL SEGUNDO, Kalifornien, June 24, 2021--(BUSINESS WIRE)--Skyworks Aeronautics („Skyworks") gibt heute die Bestellung von 100 elektrisch angetriebenen, vertikal startenden und landenden (eVTOL) eGyro™-Flugzeugen von einem Konsortium aus Mint Air („Mint") und Mobius.energy Corp („Mobius") mit Optionen für weitere 100 Flugzeuge bekannt

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210624006036/de/

Notional depiction of the Skyworks eGyro™ (Photo: Business Wire)

„Ein von Mint Air geführtes Konsortium hat sich zum Ziel gesetzt, sichere, effiziente und kostengünstige Lösungen für Elektroflugzeuge nach Südkorea zu bringen, und wir sind absolut begeistert, dass sie unseren eGyro als ihr bevorzugtes Flugzeug ausgewählt haben, um den Betrieb des führenden eVTOL-Dienstes in Korea zu starten. Wir freuen uns darauf, unsere ersten öffentlichen Vorführungen des eGyro in Korea durchzuführen und die eGyro Urban Air Mobility (UAM)-Plattform auf dem koreanischen Markt einzuführen", sagte John Michel, Mitbegründer und Executive Director von Skyworks.

„Wir freuen uns, Skyworks eGyro als Launch-UAM-Plattform für Mint Air ankündigen zu können. Die grundlegenden Sicherheits- und Leistungsvorteile des eGyro werden es Mint Air ermöglichen, die Einführung des Intra- und Intercity-Passagierverkehrs in Korea zu beschleunigen", sagte Eugene Choi, Chief Executive Officer von Mint Air.

Das von Mint Air und Skyworks geführte Konsortium unterzeichnete eine Absichtserklärung (LOI) für eine exklusive Partnerschaft in Südkorea. Das Konsortium wird mit Skyworks zusammenarbeiten, um ein Pilotschulungsprogramm sowie Wartungs- und Reparaturkapazitäten in Korea für den effizienten Betrieb der eGyro-Flotte zu entwickeln.

Der eGyro wird die neuartige Batteriemodularchitektur von Mobius und die niedrigen Gesamtbetriebskosten nutzen, um ein Power-as-a-Service-Geschäftsmodell bereitzustellen. „Die hohe Energiedichte, die unübertroffene Leistungssteigerung und das hervorragende Thermomanagement der Mobius-Batteriemodule unterstützen unsere Bemühungen, ein Flugzeug mit erstklassiger Reichweite und Leistung zu produzieren. Wir freuen uns, die UAM-Startplattform für das Mobius-Batteriemodul und den Service zu sein", sagte Don Woodbury, Mitbegründer und Chief Technology Advisor von Skyworks.

Jongwon „JP" Park, Chief Strategy Officer und Mitbegründer von Mobius, sagte: „Mobius baut eine globale Allianz für Luftfahrtbatterien auf und unsere Partnerschaft mit Skyworks, um den eGyro auf den koreanischen Markt zu bringen, ist ein wichtiger Meilenstein. Skyworks ist der erste von vielen Kunden, der die Leistung und Sicherheit der Mobius-Batterie erkannt hat."

Über Mint Air

Mint Air ist ein Startup-Unternehmen im Stealth-Modus, das bisher einen Advanced Air Mobility Service in Südkorea aufbaut. Der Ansatz von Mint Air besteht darin, ein Ökosystem von Partnern zu fördern, um die Einführung des Elektroflugs in Korea zu beschleunigen. Mint Air, ein ehemaliges globales Unternehmen zur Herstellung von Maschinenbauteilen, wird seine globale Geschäftserfahrung und sein Netzwerk nutzen, um die Entwicklung des Urban Air Mobility-Ökosystems in den asiatisch-pazifischen Märkten zu beschleunigen. Beginnend mit dem Flugtaxi-Betrieb strebt Mint Air an, ein globales Unternehmen für die Herstellung von Elektroflugzeugen zu werden, das die Lieferkette für Elektroflugzeuge aufbaut, die Fähigkeit zur Herstellung wichtiger Teile entwickelt und schließlich eGyro in Korea montiert. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.mintair.kr.

Über Mobius

Mobius.energy entwickelt eine sichere, leichte und energieeffiziente neuartige Batteriemodularchitektur. Die hohe Entladerate des Moduls bietet eine bedarfsgerechte Leistungssteigerung, die während des Starts von Elektroflugzeugen bei 7 °C benötigt wird und über 6 Minuten dauern kann. Seine ebenso hohe Laderate ermöglicht ein schnelles Aufladen in weniger als 10 Minuten. Sein leichtes, einfaches und kompaktes Design ermöglicht eine einfache Wartung, einen Austausch vor Ort sowie eine kostengünstige Wiederverwendung und Recycling. Das Ziel von Mobius ist es, einen Batterie-Abonnement-, Wartungs- und Bergungsservice aufzubauen, einschließlich der Wiederverwendung von Batterien im zweiten Lebenszyklus und des Recyclings von Batterien, um eine Kreislaufwirtschaft zu ermöglichen und damit zur Dekarbonisierung der Luftfahrtindustrie beizutragen. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.mobius.energy

Über Skyworks Aeronautics

Skyworks Aeronautics ist weltweit führend in Wissenschaft und Technologie der Gyronautik und konzentriert sich auf die Konstruktion und Entwicklung von Hochleistungs-Gyroplanes. Skyworks-Gyroplanes bieten kostengünstigere, sicherere und leistungsfähigere Alternativen für Start- und Landebahn unabhängige Flugzeuge.

Skyworks verfügt über mehr als 40 Patente und weitere sind in Vorbereitung. Sie alle wurden in dem Bestreben erworben, nicht nur die Art und Weise, wie Tragschrauber wahrgenommen werden, zu verändern, sondern auch die Art und Weise, wie sie eingesetzt werden. Vom Massenpersonentransport, über die Landwirtschaft, die Verteidigung und den Grenzschutz bis hin zum Wandel der Wirtschaft in Entwicklungsländern ist es das Ziel von Skyworks, das Wesen des Vertikalflugs zu verändern. Weitere Informationen über das Unternehmen, seine Produkte und die einzelnen Teammitglieder von Skyworks finden Sie unter www.skyworks-aero.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210624006036/de/

Contacts

Steve G. Stevanovich
steve@skyworks-aero.com
+1 312 809 1076

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.