Paris holt Abfahrts-Double in Bormio

Nach dem gestrigen Sieg bei der ersten Abfahrt in Bormio gewann Dominik Paris mit einer absoluten Glanzleistung auch die zweite Abfahrt.

In Italien holt sich der Südtiroler zweimal den Sieg in der Abfahrt. (Bild: Getty Images)

Der Südtiroler setzte sich knapp vor Urs Kryenbühl (+ 0.08) und Beat Feuz (+ 0.26) durch. Bester Österreicher wurde Matthias Mayer (+ 0.84) auf Rang fünf.

Ski alpin Damen: Shiffrin siegt in Lienz

Auf Platz zehn landete Vincent Kriechmayer (+ 1.61), Ottmar Stredinger (+ 2.29) holte sich den 15. Platz, Daniel Danklmeier (+ 3.81) kam zum 26. Rang. Hannes Reichelt verletzte sich hingegen bei einem Sturz und wurde anschließend mit dem Helikopter in das Krankenhaus gebracht.

Weitere Infos folgen in Kürze.

Mehr bei SPOX: Tote Hose seit 2013: ÖSV-Damen wollen Flaute beenden | Mayer nur von Paris & Feuz geschlagen