Ski Alpin: Feller fällt mit Knieverletzung aus

Der Tiroler Manuel Feller muss auf sein Antreten im Parallel-Riesentorlauf von Alta Badia verzichten. Wie eine Untersuchung in Innsbruck am Sonntag ergab, hatte sich der 25-Jährige im ersten Riesentorlauf -Durchgang eine Kapselzerrung im linken Knie zugezogen. Zudem ist Fellers Start am Freitag beim Weltcup-Slalom in Madonna di Campiglio fraglich.

Der Tiroler Manuel Feller muss auf sein Antreten im Parallel-Riesentorlauf von Alta Badia verzichten. Wie eine Untersuchung in Innsbruck am Sonntag ergab, hatte sich der 25-Jährige im ersten Riesentorlauf-Durchgang eine Kapselzerrung im linken Knie zugezogen. Zudem ist Fellers Start am Freitag beim Weltcup-Slalom in Madonna di Campiglio fraglich.

Marcel Hirscher trifft am Montag im Parallel-RTL (ab 18:30 Uhr im SPOX-LIVETICKER) in Runde eins auf Thibaut Favrot. Der Franzose wurde am Sonntag im RTL 24. Der Sieger bekommt es im Achtelfinale mit Manfred Mölgg (ITA) oder Kjetil Jansrud (NOR) zu tun. Danach könnte es zum Duell mit Ted Ligety (USA) kommen.

Roland Leitinger und Matthias Mayer bestreiten im 32er-Raster ein österreichisches Erstrunden-Duell, Stefan Brennsteiner bekommt es mit dem slowenischen Sonntag-Dritten Zan Kranjec zu tun.

Mehr bei SPOX: Schock für den DSV! Stefan Luitz erleidet Kreuzbandriss in Alta Badia | Das sagt Anna Veith nach ihrem Comeback-Sieg | Rekordsieg! Marcel Hirscher gewinnt Alta-Badia-RTL