Sir Elton John schwärmt von Sam Fender

·Lesedauer: 1 Min.
Sir Elton John credit:Bang Showbiz
Sir Elton John credit:Bang Showbiz

Sir Elton John witzelte, dass Sam Fender "Oasis wie ein ruhiges Palmen-Trio klingen lässt".

Der 'Crocodile Rock'-Hitmacher hat gerade sein mit Stars besetztes neues Album 'The Lockdown Sessions' veröffentlicht, auf dem Größen wie Dua Lipa, Miley Cyrus, Gorillaz und Stevie Wonder mit dabei sind, aber der 74-Jährige Musiker hat enthüllt, dass er noch mehr Künstler auf seiner Bucket List hat.

Zu den Künstlern, mit denen Elton kollaborieren möchte, gehört auch der 27-jährige Fender, den er mehr mit Rock 'n' Roll in Verbindung bringt als die Band der Gallagher-Brüder Liam und Noel. In einem Videointerview mit seinem Kollegen Charlie Puth für LADbible erzählte Elton: "Ich habe mit den meisten Leuten zusammengearbeitet. Sam Fender. Er ist ein britischer Rock-'n'-Roll-Künstler, der der beste Rock-'n'-Roll-Musiker überhaupt ist. Er lässt Oasis wie ein ruhiges Palmen-Trio klingen. Er ist brillant." Der 'Tiny Dancer'-Hitmacher verriet in dem weitreichenden Gespräch zudem, dass sein Festmahl nach einem Gig weniger Rock ’n‘ Roll sei, als man es erwarten würde. Elton, der sich kürzlich einer Hüftoperation unterzog, entscheidet sich nach seinen Shows mittlerweile eher für "eine Handvoll Mandeln und ein Glas Wasser" anstelle eines Stücks Pizza.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.