SINOVAC startet klinische Studie für seinen Vierfach-Grippeimpfstoff in Chile

PEKING, July 19, 2022--(BUSINESS WIRE)--Sinovac Biotech Ltd. ("SINOVAC" oder das "Unternehmen") (NASDAQ: SVA), ein führender chinesischer Anbieter von biopharmazeutischen Produkten, meldete den Start einer klinischen Phase-III-Studie für den inaktivierten Vierfach-Grippeimpfstoff von SINOVAC in der Republik Chile im Rahmen einer Kooperation mit der Päpstlichen Katholischen Universität von Chile (Pontificia Universidad Católica de Chile, PI Dr. Pablo González). Die Studienergebnisse werden wissenschaftliche Belege für die Immunogenität und Schutzwirkung des SINOVAC-Grippeimpfstoffs liefern.

Mit dieser klinischen Studie sollen die Immunogenität und Sicherheit des Vierfach-Grippeimpfstoffs bei Personen ab 3 Jahren untersucht werde. Insgesamt werden 1.600 Freiwillige rekrutiert, von denen die Hälfte eine Dosis des inaktivierten Vierfach-Grippeimpfstoffs von SINOVAC erhält. Der anderen Hälfte wird ein anderer Vierfach-Grippeimpfstoff verabreicht, der in Chile im Handel erhältlich ist. Kinder im Alter zwischen 3 und 8 Jahren aus beiden Gruppen, die noch gar keinen Grippeimpfstoff erhalten haben, bekommen 2 Dosen des Grippeimpfstoffs. Alle Teilnehmer werden nach Abschluss der Impfung zur Evaluierung der Impfstoffsicherheit 28 Tage lang beobachtet. Die bevorstehende klinische Studie in Chile wird weitere Erkenntnisse über die Wirksamkeit und Sicherheit des Vierfach-Grippeimpfstoffs von SINOVAC liefern.

Über SINOVAC

Sinovac Biotech Ltd., (SINOVAC) ist ein in China ansässiges biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Erforschung und Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Impfstoffen fokussiert, die vor menschlichen Infektionskrankheiten schützen.

Das Produktportfolio von SINOVAC umfasst Impfstoffe gegen COVID-19, gegen die durch das Enterovirus 71 (EV71) ausgelöste Hand-Fuß-Mund-Krankheit (HFMD), gegen Hepatitis A und B, gegen die saisonale Grippe, gegen Pneumokokken, die pandemische Grippe H5N1 (Vogelgrippe), die Grippe H1N1 (Schweinegrippe), gegen Varizellen (Windpocken), Mumps und Poliomyelitis (Kinderlähmung).

Der COVID-19-Impfstoff CoronaVac® ist weltweit in mehr als 60 Ländern und Regionen zur Verwendung zugelassen. Der Impfstoff Healive® gegen Hepatitis A hat 2017 die Anforderungen der WHO-Präqualifizierung erfüllt. Der innovative EV71-Impfstoff Inlive® ist seit 2016 in China auf dem Markt. 2022 erhielt der inaktivierte Polio-Impfstoff aus Sabin-Stämmen (sIPV) von SINOVAC die WHO-Präqualifizierung.

SINOVAC war das erste Unternehmen, das die Zulassung für seinen H1N1-Grippeimpfstoff Panflu.1® erhielt, mit dem die Impfkampagne und das Bevorratungsprogramm der chinesischen Regierung ausgestattet wurde. Als einziges Unternehmen liefert es den Impfstoff Panflu® gegen die pandemische Grippe H5N1 für das Bevorratungsprogramm der chinesischen Regierung.

SINOVAC betreibt kontinuierlich die Erforschung und Entwicklung neuer Impfstoffe, hat weitere Kombinationsimpfstoffe in der Pipeline und erkundet laufend globale Marktchancen. SINOVAC beabsichtigt, den Handel und die Zusammenarbeit mit weiteren Ländern sowie mit Wirtschafts- und Branchenverbänden auszubauen und zu vertiefen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.sinovac.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220718005846/de/

Contacts

Sinovac Biotech Ltd.
PR Team
pr@sinovac.com

ICR Inc.
Bill Zima
USA: 1-646-308-1707
william.zima@icrinc.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.