sino AG | High End Brokerage: Operativ bestes 1. Quartal seit dem GJ 2009/2010; Q1 EBT Gj. 2017/2018 AG: 266 TEUR; Ergebnis nach Steuern: 175 TEUR bzw. 0,08 Euro pro Aktie

sino AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
sino AG | High End Brokerage: Operativ bestes 1. Quartal seit dem GJ 2009/2010; Q1 EBT Gj. 2017/2018 AG: 266 TEUR; Ergebnis nach Steuern: 175 TEUR bzw. 0,08 Euro pro Aktie

01.03.2018 / 15:29 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Düsseldorf, 01. März 2018

Die sino AG hat in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2017/2018 (01.10.2017 - 31.12.2017) ein Ergebnis von +266 TEUR vor Steuern erzielt, nach -107 TEUR im Vorjahr.
Das Ergebnis pro Aktie beträgt 0,08 Euro nach -0,04 Euro im Vorjahr.

Die saldierten Gesamterträge lagen mit 1,71 Millionen Euro mit  einem Anstieg von 48,7% deutlich über dem Vorjahr (1,15 Millionen Euro).
Die gesamten Verwaltungsaufwendungen inkl. Abschreibungen stiegen mit 14,9% deutlich unterproportional von 1,26 Millionen Euro auf 1,45 Millionen Euro.
 
Das konsolidierte Ergebnis auf der Ebene der sino Beteiligungen GmbH liegt im Plan.

Die sino AG hat im abgelaufenen Quartal 174.857 Trades abgewickelt (+18,8 % ggü. dem Vorjahr).
Per 31.12.2017 wurden bei der sino AG 408 Depotkunden betreut, 4 % weniger als im Vorjahr.
 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Ingo Hillen, Vorstand -  ihillen@sino.de | 0211 3611-2040

 






Kontakt:
Karsten Müller
Syndikus / Prokurist
Tel. +49 211 3611 2220

01.03.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: sino AG
Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49(0)211 3611-0
Fax: +49(0)211 3611-1136
E-Mail: info@sino.de
Internet: www.sino.de
ISIN: DE0005765507
WKN: 576550
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), München, Stuttgart


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this