Sinner AG:

DGAP-News: Sinner AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung/Quartalsergebnis

20.06.2017 / 01:24
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


 


SINNER AKTIENGESELLSCHAFT - Karlsruhe

ISIN: DE0007241002 // WKN: 724100

Zwischenmitteilung gemäß § 37x WpHG für das erste Quartal 2017

Geschäftsverlauf und Ergebnis

An der stabilen und risikodiversifierten Mieterstruktur bei der SINNER AG hat sich im Vergleich zum Vorjahr keine Änderung ergeben. Allerdings verminderten sich die Miet- und Pachterträge in 2017, was auf die weiter nicht zufriedenstellende Geschäftsentwicklung der Schwestergesellschaft, der Hatz-Moninger Brauhaus GmbH zurückzuführen ist. Ansonsten bleibt auch die Vermietungsleistung weitestgehend konstant.

Ausblick

Die in den Jahren 2011 bis 2015 vorgenommene Optimierung des Immobilienbestandes zeigt in einer mittelfristig verbesserten Vermietungs- und Mieterlösstruktur ihre Erfolge.

Aufgrund der weiterhin nicht positiven Entwicklung auf dem deutschen Biermarkt wird die Geschäftstätigkeit des Mieters Hatz-Moninger Brauhaus GmbH weiter belastet sein. Hieraus ergeben sich mindernde Auswirkungen auf die bisherige Höhe der Miet- und Pachtzahlungen.

Insgesamt erwarten wir in 2017 eine leicht
rückläufige Ertragsentwicklung im Vergleich zum abgelaufenen Geschäftsjahr 2016.

Sonstiges

Am 17. Mai 2017 fand die Hauptversammlung unserer Gesellschaft statt.

Karlsruhe, 20. Juni 2017

Der Vorstand



20.06.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Sinner AG
Durmersheimer Straße 59
76185 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: 0721 - 5702 - 342
Fax: 0721 - 5702 - 345
E-Mail: I.Rupp@sinnerag.de
Internet: www.sinnerag.de
ISIN: DE0007241002
WKN: 724100
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (General Standard)


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this