850.000 Menschen weniger: China erlebt größten Bevölkerungsrückgang seit 1960

China hat zum ersten Mal seit 1960 einen Bevölkerungsrückgang verzeichnet. 2022 lebten 850.000 Menschen weniger in der Volksrepublik, als im Vorjahr. Dabei sind Männer weiterhin deutlich in der Überzahl.