SINGULUS TECHNOLOGIES erhält ersten Auftrag über Prozessanlagen für Anwendungen im Bereich Medizintechnik

SINGULUS TECHNOLOGIES AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge/Markteinführung
SINGULUS TECHNOLOGIES erhält ersten Auftrag über Prozessanlagen für Anwendungen im Bereich Medizintechnik

08.11.2017 / 10:04 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR


SINGULUS TECHNOLOGIES erhält ersten Auftrag über Prozessanlagen für Anwendungen im Bereich Medizintechnik

Kahl am Main, 08. November 2017 - Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) macht den strategisch wichtigen Markteintritt in den Wachstumsmarkt Medizintechnik und hat den ersten Vertrag mit einem Umfang von über zehn Millionen Euro für den Verkauf von Prozessanlagen zur Bearbeitung von Kontaktlinsen unterzeichnet. Die noch ausstehende Anzahlung für den Auftrag wird zeitnah erwartet.

Die Anlagen sollen an ein global tätiges Unternehmen in der Medizinbranche geliefert werden. Dieser Eintritt in den Wachstumsmarkt Medizintechnik ist eine strategisch wichtige Portfolioerweiterung für die Zukunft. SINGULUS TECHNOLOGIES arbeitet mit diesem Schlüsselkunden seit einiger Zeit in Entwicklungsprojekten zusammen und hat eine neue Prozessanlage für die Produktion von Kontaktlinsen entwickelt.

Die neue Prozessanlage reinigt die Kontaktlinsen von Materialresten und beschichtet die Linsen anschließend in einem weiteren Prozessschritt.

Kontakt:
SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,
D-63796 Kahl/Main,
Maren Schuster, Investor Relations, Tel.: + 49 (0) 160 9609 0279
Bernhard Krause, Unternehmenssprecher, Tel.: + 49 (0) 1709202924


08.11.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: SINGULUS TECHNOLOGIES AG
Hanauer Landstrasse 103
63796 Kahl am Main
Deutschland
Telefon: +49 (0)1709202924
Fax: +49 (0)6188 440-110
E-Mail: bernhard.krause@singulus.de
Internet: www.singulus.de
ISIN: DE000A1681X5, DE000A2AA5H5
WKN: A1681X, A2AA5H
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this