Marsch startet mit Upamecano-Nachfolger in die Vorbereitung

·Lesedauer: 1 Min.
Marsch startet mit Upamecano-Nachfolger in die Vorbereitung
Marsch startet mit Upamecano-Nachfolger in die Vorbereitung

RB Leipzig ist mit seinem neuen Cheftrainer Jesse Marsch und ohne die EM-Fahrer in die Bundesliga-Vorbereitung gestartet.

Beim Trainingsauftakt am Dienstag begrüßte Marsch vor 250 Fans unter anderem Abwehr-Neuzugang Mohamed Simakan zur ersten offiziellen Einheit. (Service: Spielplan der Bundesliga)

DAZN gratis testen und die Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Neben dem 21 Jahre alten Franzosen, der von Racing Straßburg gekommen war und die Nachfolge von Dayot Upamecano (Wechsel zu Bayern) und Ibrahima Konate (Wechsel nach Liverpool) antreten soll, stand bei Starkregen auch Offensivmann Dominik Szoboszlai auf dem Platz.

Der Ungar war im vergangenen Winter von Red Bull Salzburg gewechselt und hat wegen einer Leistenverletzung bislang noch kein Spiel für die Sachsen absolviert. Auch die Europameisterschaft hatte der 20-Jährige wegen der Blessur verpasst.

Während Sturm-Verpflichtung Brian Brobbey (Ajax Amsterdam) noch individuell arbeitete, fehlten zahlreiche EM-Teilnehmer wie die deutschen Nationalspieler Lukas Klostermann und Marcel Halstenberg genauso wie der portugiesische Top-Neuzugang Andre Silva, der von Eintracht Frankfurt kommt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.