SIG Combibloc Group AG: Änderungen im Management

·Lesedauer: 4 Min.

SIG Combibloc Group AG / Schlagwort(e): Personalie

09.11.2020 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

MEDIENMITTEILUNG

9. November 2020
SIG Combibloc Group ("SIG")

Änderungen im Management

SIG gibt bekannt, dass Rolf Stangl sich nach 12 Jahren als Chief Executive Officer entschieden hat, das Unternehmen zu verlassen, um persönliche Interessen zu verfolgen. Samuel Sigrist, derzeit Chief Financial Officer, wird per 1. Januar 2021 sein Nachfolger.

Der Schweizer Samuel Sigrist stiess 2005 zu SIG und ist seit 2017 Chief Financial Officer und Chairman des Joint-Ventures im Nahen Osten. Zuletzt hat er auch die globale Gesamtverantwortung für Commercial Operations übernommen. Von 2013 bis 2017 leitete er als President & General Manager Europe die grösste Region von SIG. Samuel Sigrist verfügt über einen Abschluss in Betriebswirtschaft der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, einen Master in Betriebswirtschaft der Universität Toronto und einen Global Executive MBA der Universität St. Gallen.

Samuel Sigrist's Nachfolger als Chief Financial Officer wird Frank Herzog, bisher Chief Financial Officer von VFS Global, der per 1. Januar 2021 zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt wird. Vor VFS Global hatte er Führungspositionen im Finanzbereich bei der Dematic Group in den USA und der KION Group in Deutschland inne. Ausserdem verfügt er über breite Erfahrung im Investment Banking. Frank Herzog ist deutscher Staatsbürger und hält einen Abschluss der WHU Koblenz sowie einen MBA der Universität von Texas.

Andreas Umbach, Präsident des Verwaltungsrats, sagte: "Der heute angekündigte Führungswechsel ist das Ergebnis einer sorgfältigen Nachfolgeplanung. Samuel Sigrist ist für die Übernahme der Position des Chief Executive Officer bestens geeignet. Er hat in den verschiedenen Funktionen, in denen er bereits viele Jahre für das Unternehmen gearbeitet hat, seine Führungsqualitäten und seine Fähigkeit, Ergebnisse zu erzielen, kontinuierlich unter Beweis gestellt. In den letzten Jahren hat er zudem sehr eng mit Rolf Stangl zusammengearbeitet, was einen reibungslosen und schnellen Übergang gewährleisten wird. Weiter freue ich mich, dass wir mit Frank Herzog für Samuel einen starken Nachfolger mit umfassender internationaler Erfahrung gefunden haben.

Rolf Stangl danke ich sehr für seinen langjährigen Einsatz und seinen herausragenden Beitrag zum Erfolg von SIG. Als CEO hat er die Expansion in Wachstumsmärkte vorangetrieben und es dem Unternehmen ermöglicht, seinen Marktanteil weltweit kontinuierlich zu steigern. Rolf hat auch früh die Bedeutung und Notwendigkeit von Nachhaltigkeit erkannt und die von ihm eingeleiteten Initiativen haben SIG in diesem Bereich zu einem führenden Unternehmen gemacht. Zuletzt führte er das Unternehmen durch den erfolgreichen Börsengang im Jahr 2018 und hat es mit sicherer Hand durch die Herausforderungen der COVID-19-Krise gesteuert. Wir bedauern, dass Rolf das Unternehmen verlässt, und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute."

Kontakt für Investoren:

Jennifer Gough +41 52 674 6508
Director Investor Relations
SIG Combibloc Group AG
Neuhausen am Rheinfall, Schweiz
jennifer.gough@sig.biz


Kontakt für Medien:

Lemongrass Communications
Andreas Hildenbrand +41 44 202 5238
andreas.hildenbrand@lemongrass.agency

Über SIG

SIG ist ein führender System- und Lösungsanbieter für aseptische Kartonverpackungen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um Lebensmittel auf sichere, nachhaltige und bezahlbare Weise zu Verbrauchern auf der ganzen Welt zu bringen. Unsere einzigartige Technologie und herausragende Innovationskraft ermöglichen es uns, unseren Kunden End-to-End-Lösungen für differenzierte Produkte, intelligentere Fabriken und vernetzte Verpackungen anzubieten, um den sich stetig wandelnden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden. Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil unseres Geschäfts, und wir verfolgen den "Way Beyond Good", um ein netto-positives Lebensmittelverpackungssystem zu schaffen.

SIG wurde 1853 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Neuhausen, Schweiz. Die Kompetenz und Erfahrung unserer weltweit rund 5'500 Mitarbeiter ermöglichen es uns, schnell und effektiv auf die Bedürfnisse unserer Kunden in mehr als 60 Ländern einzugehen. 2019 produzierte SIG 38 Milliarden Packungen und erzielte einen Umsatz in der Höhe von EUR 1,8 Milliarden. SIG hat ein AA ESG-Rating von MSCI, eine Bewertung von 18,8 (geringes Risiko) von Sustainalytics und ein Platin-CSR-Rating von EcoVadis. Weitere Informationen finden Sie unter www.sig.biz.


Zusatzmaterial zur Meldung:


Datei: SIG Änderungen im Management 201109

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

SIG Combibloc Group AG

Laufengasse 18

8212 Neuhausen am Rheinfall

Schweiz

Telefon:

+41 52 674 61 11

Fax:

+41 52 674 65 56

E-Mail:

info@sig.biz

Internet:

www.sig.biz

ISIN:

CH0435377954

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1146354


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this