SiFAB™ von Unifrax wird vorgestellt auf der Battery Show North America

·Lesedauer: 4 Min.

Die von Clearlake Capital unterstützte neue proprietäre Batterietechnologie von Unifrax liefert bei realitätsnahen Anwendungstests vielversprechende Ergebnisse

BUFFALO, N.Y., September 09, 2021--(BUSINESS WIRE)--Unifrax, ein führender Hersteller von hochleistungsfähigen Spezialmaterialien, wird kommende Woche auf der Battery Show in Novi im US-Bundesstaat Michigan die jüngste Innovation des Unternehmens, die Siliziumanodenfasertechnologie für Batterien SiFAB™ vorstellen. Unifrax hat SiFAB Anfang des Jahres auf den Markt gebracht und wird die neue Siliziumfasertechnologie im Rahmen einer technischen Präsentation und einer Ausstellung auf der diesjährigen Battery Show and Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo vorstellen, die vom 14. bis 16. September im Suburban Collection Showplace stattfinden wird.

Bruce Zoitos, leitender Wissenschaftler und Leiter des Bereichs Materialforschung von Unifrax, wird Daten präsentieren, die bei fortgeschrittenen Tests von SiFAB gewonnen wurden und vielversprechende Leistungen in Verbindung mit mehreren Batteriesystemen gezeigt haben. SiFAB, das speziell für eine hohe Kapazität konzipiert ist, ermöglicht Lithium-Ionen-Batteriesysteme mit einer deutlich höheren Energiedichte und wurde erfolgreich mit inkrementellen Si-Beladungen von mehr als 40 Prozent getestet. Zoitos wird diese Ergebnisse am Mittwoch, den 15. September um 14:30 Uhr im Crystal Room im Rahmen eines technischen Vortrags vorstellen.

„Lithium-Ionen-Batterien spielen in unserem Alltag eine zentrale Rolle", so Zoitos. „SiFAB bietet nicht nur eine höhere Energiedichte, sondern auch schnellere Ladezeiten und eine längere Batterielebensdauer für Anwendungen wie Elektrofahrzeuge, tragbare Elektronikgeräte, Elektrowerkzeuge, Stromnetzspeicher sowie Luft- und Raumfahrttechnik. Unsere jüngsten Tests zeigen, dass unsere Technologie mit SiFAB als Drop-in-Lösung genutzt werden kann, die bereits ab 2022 einsatzbereit sein wird und bessere Anwendungen mit längerer Leistungsfähigkeit ermöglicht."

Die Daten, welche zum Teil von Wildcat Discovery Technologies und dem Battery Innovation Center gesammelt wurden, belegen die vielversprechende Leistungsfähigkeit von SiFAB mit deutlich höherer Kapazität und kurzen Ladezeiten bei verschiedenen Elektrodenformulierungen.

Die 2021 mit SiFAB durchgeführten hochentwickelten Tests erbrachten folgende Nachweise:

  • Reversible Kapazität von mehr als 1.000 mAh/g, was eine Steigerung der gravimetrischen Energiedichte gegenüber Graphit um bis zu 20 Prozent ermöglicht

  • Stabile Leistung bei verschiedenen Elektrodenformulierungen, die Batteriezellenherstellern und OEMs Flexibilität bei der Entwicklung bietet

  • Nachgewiesene Schnelllade- und -entladeleistung bis 4° C

  • Nachgewiesene Leistungsfähigkeit bei hohen Temperaturen von 45° C

  • Stabile Zyklen mit hohen Si-Beladungen und minimaler Volumenausdehnung. Die Batteriezyklen werden laufend durchgeführt.

  • SiFAB kann problemlos in bisherige Fertigungsprozesse integriert werden; SiFAB wurde bereits erfolgreich in Rolle-zu-Rolle-Verfahren in Standard-Fertigungsszenarien eingesetzt.

„Nachdem wir zusammen mit renommierten Batterielabors und Partnern SiFAB getestet haben, freuen wir uns, die Ergebnisse der SiFAB-Tests kommende Woche auf der Battery Show vorzustellen", so Chad Cannan, Senior Vice President des Bereichs Forschung und Entwicklung von Unifrax. „Unsere Daten zeigen, dass SiFAB unter realistischen Batteriezellenbedingungen und bei realen Anwendungen sehr leistungsstark ist. Angesichts der vielversprechenden Leistungsfähigkeit von SiFAB und der Fähigkeit von Unifrax, die Produktion unserer ersten SiFAB-Fertigungslinie hochzufahren, die derzeit an unserem Produktionsstandort in Indiana gebaut wird, sind wir auf dem besten Weg, Anfang 2022 zehn Tonnen und 2023 voraussichtlich Hunderte von Tonnen zu produzieren, so dass SiFAB für unsere Kunden Realität wird", so Cannan.

Zusätzlich zu dem technischen Vortrag über SiFAB von Bruce Zoitos werden auf der Battery Show 2021 vom 14. bis 16. September an Stand 1431 Mitarbeitende von Unifrax zur Verfügung stehen, um mit interessierten Besuchern die SiFAB-Technologie zu besprechen.

Weitere Informationen über SiFAB erhalten Sie unter www.sifab.com. Dort können Sie auch ein Muster anfordern.

Über Unifrax

Unifrax entwickelt und produziert Hochleistungs-Spezialfaserprodukte, die in fortschrittlichen Anwendungen wie hochtemperaturfesten industriellen Isolierungen, Elektrofahrzeugen, Energiespeichersystemen, Filtrationsanlagen und Brandschutzausrüstungen und vielen weiteren Bereichen zum Einsatz kommen. Oberste Ziele der Produkte von Unifrax sind die Einsparung von Energie, eine Reduzierung der Umweltverschmutzung sowie die Verbesserung der Sicherheit für Menschen, Gebäude und Anlagen durch unseren Einsatz für umweltfreundlichere, sauberere und sicherere Lösungen für die Anwendungsprobleme unserer Kunden. Unifrax betreibt 37 Produktionsstandorte in 12 Ländern und beschäftigt weltweit über 2.700 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.unifrax.com. Updates erhalten Sie, indem Sie uns auf Twitter, LinkedIn und Facebook folgen.

Über Clearlake

Die 2006 gegründete Investmentgesellschaft Clearlake Capital Group L.P. bietet über integrierte Geschäftsbereiche Strategien für Private Equity, Kredite und verwandte Bereiche an. Mit einem sektororientierten Ansatz bemüht sich das Unternehmen um Partnerschaften mit erfahrenen Managementteams, indem es geduldiges, langfristiges Kapital für dynamische Unternehmen bereitstellt, die von dem Clearlake-Ansatz O.P.S.® für operative Verbesserungen profitieren können. Die Hauptzielsektoren des Unternehmens sind Industrie, Technologie und Konsumgüter. Clearlake verwaltet derzeit ein Vermögen von rund 39 Mrd. US-Dollar, und die Senior Investment Principals haben über 300 Investments geleitet oder begleitet. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Santa Monica (USA) und Dallas (USA). Weitere Informationen finden Sie unter www.clearlake.com und auf Twitter @ClearlakeCap.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210909006149/de/

Contacts

Medien:
Für Unifrax:
Deborah L. Myers
Global Marketing Communication Director
dmyers@unifrax.com
Tel. 716.812.48020

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.