So sieht "Sports Illustrated"-Covergirl Christie Brinkley heute aus

Yasemin Kulen
Freie Autorin

Bekannt wurde Christie Brinkley durch ihre drei Titelfotos auf der berühmt-berüchtigten “Sports Illustrated Swimsuit Edition” in den späten 1970er und frühen 80er-Jahren sowie durch ihren langjährigen Vertrag mit der US-Kosmetikmarke “Cover Girl”. Später folgten Cover auf renommierten Zeitschriften wie Vogue, Cosmopolitan und Glamour. Doch wie sieht das einstige Model heute aus?

Bei einem Event in Manhattan, New York, erschien das ehemalige Model Christie Brinkley ganz in Weiß. (Bild: Splash News)

In der Modelwelt gleicht es einem Ritterschlag, das Cover der “Sports Illustrated Swimsuit Edition” zu zieren. Christie Brinkley wurde diese Ehre sogar vier Mal zuteil: In den Jahren 1979, 1980 und 1981 stand sie Modell für das bekannte Bademoden-Magazin. Ein Rekord, denn vor ihr war kein einziges Model zweimal hintereinander auf dem Cover. Später stand sie für berühmte Fotografen wie Helmut Newton vor der Linse.

Berlin Fashion Week: Hoermanseder bringt ein Model an seine körperlichen Grenzen


Im Jahr 2017 ließ sie sich sogar noch einmal überreden – mit stolzen 63 Jahren – für die “Sports Illustrated Swimsuit Edition” zu shooten: Gemeinsam mit ihren Töchtern Alexa und Sailor, die damals 31 und 18 Jahre alt waren, stand sie erneut im Badeanzug vor der Kamera.

Christie Brinkley (ganz links) mit ihren damaligen Kolleginnen Rachel Hunter, Kara Young und Elle MacPherson bei einer Sports Illustrated-Party (Bild: Getty Images)

Starpower zur Berlin Fashion Week: Adriana Lima und Nicole Scherzinger rocken den Runway


Und auch heute kann sich das einstige US-Girlie noch sehen lassen. Ganz in Weiß tauchte sie zu einem Event in Manhattan auf und stahl allen die Show. Zu ihrem Fransenkleid trug sie einen opulenten Webpelz – ebenfalls in Weiß – und kombinierte halb-transparente Glitzer-High Heels in Gold der Luxusmarke Christian Louboutin sowie eine Clutch in derselben Farbe.

Das Posen hat das einstige Model der 70er- und 80-er Jahre nicht verlernt. (Bild: Splash News)

Auch das Posen hat sie nach all den Jahren nicht verlernt. Sie strahlt mit dem ihr gebührenden Blitzlicht um die Wette und zeigt dabei ganz kokett Bein. Im Februar 2019 wird Brinkley 65 Jahre alt – vor so viel Sexappeal müssen wir den Hut ziehen!

VIDEO: Senioren erobern Chinas Laufstege