So sieht Nelly Furtado heute aus

So sieht Nelly Furtado heute aus

Mit Songs wie "I'm Like a Bird" gehörte Nelly Furtado im Jahr 2000 zu den ganz Großen des Musikgeschäfts. Seitdem ist es etwas stiller um die 38-jährige Sängerin geworden. Nun legte sie beim "Pride March" allerdings einen schrillen Auftritt hin, der nicht zuletzt durch ihr Outfit für Furore sorgte.

In einem schweinchenrosa Einteiler mit silbernen Sternen absolvierte Nelly Furtado ihren glamourösen Gig beim Treffen der LGBT-Community in New York und wurde dafür gefeiert. "Ich liebe dein Outfit" und "Klasse siehst du aus!", lauteten nur einige Kommentare auf den sozialen Netzwerken.

Im Gegensatz zu früher hat Nelly Furtado heute ein paar Pfund mehr auf den Rippen (Bild: Rex Features)

Allerdings blieb den meisten auch nicht verborgen, dass die portugiesisch-kanadische Musikerin seit Beginn ihrer Karriere etwas an Rundungen zugelegt hat. War Furtado damals für ihre elfenähnliche Figur bekannt, so füllten beim "Pride March" ein paar Extrakilos ihren doch recht knapp bemessenen Jumpsuit.

So schlank war Nelly Furtado am Anfang ihrer Karriere (Bild: AP)

Ob die Gewichtszunahme mit den Ereignissen im letzten Jahr zusammenhängt? 2016 trennte sich Nelly Furtado nach acht Jahren Ehe von ihrem Mann Demacio Castellon. Um den Trennungsschmerz zu verarbeiten, schrieb sie Lieder, die sie sich selbst vorsang, wie sie kürzlich in der britischen Talkshow "Loose Woman" verriet.

Mittlerweile kann Furtado jedoch über diese schwere Zeit lachen: "Ich bin jetzt Single. Jemand müsste meinen Wikipedia-Eintrag aktualisieren, weil das sonst meinem Dating-Leben schadet."