1 / 6

1. Welcher Sichtschutz eignet sich für meinen Garten?

Ihr habt euch dazu entschieden, euren Garten mit einem Sichtschutz zu verschönern? Bevor ihr eine Trennwand im Garten errichtet, solltet ihr euch überlegen, aus welcher Richtung die störenden Blicke kommen und was ihr genau verdecken möchtet. Damit der Sichtschutz im Garten nicht nur funktionelle Eigenschaften erfüllt, sondern auch eine ansprechende Optik bietet, ist es außerdem wichtig, den Stil von Haus und Garten zu berücksichtigen. Schließlich wünschen wir uns ein harmonisches Design, welches die Schönheit des Außenbereiches wirkungsvoll unterstreicht.

Bei der Wahl der Materialien stehen euch zahlreiche Optionen zur Verfügung. Beliebt ist beispielsweise ein natürlicher Sichtschutz wie eine Garten Hecke, eine Mauer mit Pflanzen oder Modelle aus Holz und Bambus, die sich in nahezu jedem Garten wunderbar einfügen.

Um die Terrasse vor neugierigen Blicken zu schützen, eignen sich als Sichtschutz Pflanzen wie hoch wachsende Gräser oder Bambus, die man am Rand oder in Kübeln platzieren kann. Auch Sonnenschirme oder ein hübscher Paravent lässt sich wunderbar als Trennelement auf der Terrasse aufstellen.

Ein Sichtschutz Zaun aus wetterbeständigem Holz oder Kunststoff ist eine der beliebtesten Varianten für mehr Privatsphäre im Garten. Auch Palisaden und Spaliere aus Holz mit Kletterpflanzen schenken euch einen effektiven und dekorativen Sichtschutz. Falls ihr euch außerdem einen Lärmschutz wünscht, sind Gabionen, sogenannte Steinzäune, vielleicht genau die richtige Wahl. Einen bereits bestehenden Zaun könnt ihr mit speziellen Sichtschutzmatten blickdicht machen. Dabei sind natürliche Pflanzen wie Weiden- und Schilfrohrmatten besonders preisgünstig.

Credits: homify / Kirchner Garten + Teich GmbH

Welche Pflanzen eignen sich als Sichtschutz?

Es sich auf der Sonnenliege im Garten gemütlich machen und sich von warmen Sonnenstrahlen verwöhnen lassen, ungestört entspannen und die Ruhe der kleinen, grünen Oase genießen – doch plötzlich entdecken wir mal wieder den neugierigen Nachbarn, der unsere Auszeit als persönliches Entertainment-Programm versteht und sich am liebsten gleich dazulegen würde. Kennt ihr das auch? Dann wird es definitiv Zeit für mehr Privatsphäre und eine Trennwand im Garten. Denn selbst, wenn wir unsere Nachbarn mögen und uns über das eine oder andere Pläuschchen freuen, bleibt unser Garten doch ein privater Rückzugsort, den wir nicht mit jedem teilen möchten. Ob Gartenzaun, eine Garten Hecke oder einen Sichtschutz im modernen Stil aus Holz oder Bambus: Wir verraten euch die schönsten Sichtschutz Garten Ideen und geben wertvolle Tipps, worauf ihr achten müsst, um das perfekte Gartenglück zu realisieren!